Connect
To Top

Adam Lambert – Neues Album erscheint am 12.6.2015

Adam_Lambert_ORiginal_High_

Adam Lambert – US-Star kündigt sein brandneues Album „The Original High“ an!

5,4 Millionenverkaufte Tonträger sprechen eine deutliche Sprache: ADAM LAMBERT gehört zu den ganz großen neuen Megastars am Pop-Himmel. In der Saison 2014/2015 glänzte der smarte junge Amerikaner zu dem als Sänger auf der großangelegten Queen-Tour. ADAM LAMBERT kündigt nun sein brandneues, drittes Solo-Album The Original High für den 12. Juni an. Die erste Single Ghost Town wurde bereits am 22. April veröffentlicht.

Ghost Town und The Original High entstanden in Zusammenarbeit mit Max Martin und Shellback (P!nk, Katy Perry, Maroon 5,Taylor Swift, Sean Paul u.a.) und wurden in Stockholm und Los Angeles aufgenommen. Ghost Town toppte  bereits die Billboard Trending 140 Charts, nachdem LAMBERT den Song zum ersten Mal in der Öffentlichkeit präsentierte.In einem Interview mit dem US-Magazin Attitude erklärt ADAM LAMBERT, warum er gerade Ghost Town als erste Single auswählte: „Die Entscheidung fiel, gleich nachdem wir es fertig gestellt hatten. Wir hatten sofort das Gefühl: Das ist der Song!“

In der Tat ist Ghost Town für LAMBERT auch musikalisch ein großer Schritt nach vorn. Mit dem Track hat sich der Sänger vom Glamrock-Pop zu einem subtil groovenden House-Style weiterentwickelt,der höchst modern daherkommt. So klingt Popmusik im Jahr 2015!

„Wenn man auf den Text achtet, ist der Song relativ dunkel“, so beschreibt ADAM LAMBERT die neue Single. „Ich habe früher viel Show gemacht und dabei extravagante Kleidung getragen – Federn und jede Menge Glitter – und ich habe damit eine gute Zeit gehabt, als wäre jeder Tag Halloween, aber in den vergangenen fünf Jahren bin ich darüber hinausgewachsen.“ Eine zusätzliche Reife, die ADAM LAMBERT mit beiden Beinen in der musikalischen Wirklichkeit und auf der Höhe seiner Zeit zeigt –wenn nicht seiner Zeit sogar ein Stück voraus.

Auf dem Album The Original High wird er unter anderem von Tove Lo und Brian May von Queen unterstützt.

2009 startete ADAM LAMBERT seine Karriere mit dem zweiten Platz der damaligen American Idol-Staffel. Seither veröffentlichte er zwei Studioalben und ein Live-Album. Davon spielte sich For Your Entertainment, das sich weltweit über 2 Millionen Mal verkaufte, in den USA auf Platz 3 der Billboard-Charts (D: #15): Der Nachfolger Trespassing katapultierte sich auf Platz 1 in den USA (UK # 16, D # 28) und wurde der erste Nummer 1-Erfolg eines bekennenden Homosexuellen in den USA. Seine Single Whataya Want From Me debütierte im Jahr 2009 auf Platz 5 in Deutschland. Der bereits mit Preisen und Multi-Platin überhäufte LAMBERT ist vor allem für seinen unvergleichlichen Stimmumfang bekannt und spielt weltweit ausverkaufte Konzerte – sowohl als Solokünstler als auch als Frontmann der legendären Rockband Queen. Im Juni 2010 trat er auf seiner ersten Solo-Welttournee in durchweg ausverkauften Venues in den USA, Europa und Asien auf. ADAM LAMBERT wurde in der Kategorie „Best Male Pop Vocal Performance“ für einen Grammy nominiert und mit einem BMI Award für „Award Winning Songs“, zwei GLAAD Awards, einem Young Hollywood Award als„Artist Of The Year“ und einem Teen Choice Award als „Choice Male Reality/Variety Award“ ausgezeichnet. Für den People’s Choice Award wurde er als„Break-Out Musical Artist“ nominiert.

Über die Arbeit mit Max Martin und Shellback, die als Executive Producer an seiner Seite standen, sagt LAMBERT: „Sie waren sehr begeistert und wollten das ganze Album mit mir machen. Das war Musik in meinen Ohren, denn ich liebe ihre Arbeit mit Katy Perry, Britney, Maroon 5, Taylor Swift, Ariana Grande, den frühen *N-Sync und P!nk. Die beiden sind so eine Art Helden für mich.“

http://www.adamofficial.com/

https://www.facebook.com/AdamLambert

https://twitter.com/adamlambert

https://instagram.com/adamlambert/

THE ORIGINAL HIGH Track Listing:

1. Ghost Town

2. The Original High

3. Another Lonely Night

4. Underground

5. There I Said It

6. Rumors (featuring Tove Lo)

7. Evil in the Night

8. Lucy (featuring Brian May)

9. Things I Didn’t Say

10. The Light

11. Heavy Fire

12. After Hours – Available on Deluxe Editions

13. Shame – Available on Deluxe Editions

14. These Boys – Available on Deluxe Editions

Quelle & Bildrechte: Warner Music Europe/ Warner Media

More in Hot & New