Connect
To Top

Alexi meldet sich mit neuer Single “Nein Nein” zurück

Alexi Paridis, vielen Griechen könnte dieser Name bekannt vorkommen, denn 2017 stand Alexi auf der großen Bühne von „The Voice of Greece“. In den Battles hieß es dann von Helena Paparizou (Jurorin) „Alexi braucht uns nicht, er ist bereits ein besonderer Sänger mit Wiedererkennungswert in der Stimme”.

Davon entmutigen lassen, hat sich Paridis nicht. Im Gegenteil. Lange hat er an etwas neuem gearbeitet. Eine neue Musik, die „Jeder“ hören kann. Klein und Groß, Jung und Alt. In seinen Liedern spricht er von bekannten Themen, die nichts mit Kriminalität, Gewalt, Drogen etc. zu tun haben.

Seine Musik bezeichnet er selber als Pop Musik mit deutsch-griechischen Elementen. Die Produzenten Adam Piastokwski und Michael Hugger von MusicMakingPeople sind sich sicher: „Alexi macht etwas neues, was durchaus sehr gut ankommen könnte.

Und die neue Musikrichtung kommt tatsächlich gut an, mit einigen Instagram Videos konnte er bereits über 80 Tausend Leute erreichen. Was besonders überzeugt, der Mix von Deutsch und Griechisch in einem Song.
In seinem neuen Song „Nein Nein“, zeigt der junge Deutsch Grieche diesmal eine ganz andere Seite von sich.

Zwischen HipHop und Pop soll sein neuer Song betonen, dass es in einer Beziehung auch mal “Nein” heißen kann. Durch seine eigene und besondere Gesangsart macht er eine Message ganz deutlich: Vertrauen ist gut, Kontrolle nicht notwendig. Die persönliche Note geben dem Song, neben den vielen Harmonien welche Alexi gezielt einsetzt, wieder der Einbau seiner Muttersprache – Griechisch

Nein Nein jetzt überall streamen: https://mmp.fanlink.to/nein

Am 16.11.2020 erscheint dazu das Musikvideo von „Nein Nein“ auf seinem YouTube Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCAGn840F8nhlueDsFg4_fkQ

More in Hot & New