Connect
To Top

BRYAN ADAMS – neue Single + Video und Album

Mit einer Siegerpose kündigt Bryan Adams in das nächste Kapitel seiner Karriere an: So Happy It Hurts wird das neue Album des Kanadiers heißen, das im März 2022 bei BMG erscheint. Mit dem Titelstück präsentiert der für seinen Feelgood-Rocksound gefeierte Musiker schon jetzt einen ersten Vorgeschmack aufs 15. Studioalbum. Das dazugehörige Video, für das Bryan Adams selbst Regie führte, ist gerade brandneu auf YouTube zu sehen.

„Die Pandemie und Erfahrung des Lockdowns haben mir wirklich gezeigt, wie einem jede Spontaneität genommen werden kann. Von einem auf den anderen Tag gab es keine Touren mehr, niemand konnte einfach so ins Auto springen und losfahren“, kommentiert Adams. „Der Titelsong ‘So Happy It Hurts’ handelt genau davon: Es geht um Freiheit, um Unabhängigkeit, Spontaneität und um diesen Glücksrausch, den man bekommt, wenn die offene Straße vor einem liegt. Das gleichnamige Album verhandelt eine Reihe von flüchtigen Dingen im Leben, in denen jedoch genau genommen das Rezept zum Glück schlummert – wobei menschliche Bindungen dabei die wichtigste Rolle spielen!“

Das Album So Happy It Hurts soll am 11. März 2022 erscheinen. Das 15. Studioalbum von Adams vereint 12 brandneue Songs, die der Grammy-Gewinner allesamt als Co-Autor mitgeschrieben hat. Neben den physischen und digitalen Standardkonfigurationen wird So Happy It Hurts unter anderem auch als Deluxe-CD (inkl. Hardcover-Buch + Vinyl + Lenticular-Cover) erhältlich sein. Neben einer exklusiven Vinylvariante in Farbe gibt es zudem ein limitiertes Boxset, das die Deluxe-CD, Vinyl, das Hardcover-Buch sowie ein signiertes Foto von Bryan Adams beinhaltet.

Nicht zuletzt wegen seiner gefeierten Live-Shows seit Jahren eine feste Größe in der aktuellen Rocklandschaft, wird Bryan Adams in den USA auch demnächst wieder live auftreten: Seine Residency im Wynn von Las Vegas beginnt am 10. November. Weitere Informationen zu Konzerten gibt es unter https://www.bryanadams.com/tours/

Seit Jahren auch als Fotograf extrem erfolgreich, hat es die Musik von Bryan Adams seit den ersten Veröffentlichungen vor vier Jahrzehnten in über 40 Ländern auf Platz 1 der Charts geschafft: In seiner Heimat ein „Companion of the Order of Canada“ – die höchste Auszeichnung des Landes –, konnte er bereits bei den GRAMMYs und den American Music Awards Preise in Empfang nehmen; dazu wurde er schon für drei Oscars nominiert sowie für fünf Golden Globes. Neben weiteren Film-Auszeichnungen bekam er auch einen Stern am Hollywood Walk of Fame.

Links:

https://www.bryanadams.com/

https://www.facebook.com/bryanadamsofficial

https://www.instagram.com/bryanadams/

https://www.tiktok.com/@bryanadams

https://twitter.com/BryanAdams

https://www.youtube.com/channel/UCxuYPUdTZHRZKVRZ1km1plw

More in Hot & New