Connect
To Top

Einige wichtige Begriffe, die Sie als Bitcoin-Händler kennen sollten!

Der Einstieg in die Bitcoin-Handelswelt kann sehr einfach und anspruchsvoll für Sie sein, wenn Sie über einige wesentliche Begriffe, die damit verbunden sind, wissen. Der Einstieg in den Bitcoin-Handel wird nicht so anspruchsvoll sein, wie Sie denken, denn es gibt viele Dinge, die Sie wissen sollten. Heutzutage ist der Bitcoin-Handel von Anfang an sehr unterschiedlich gewesen. Früher gab es nur ein paar Kryptowährungs-Wallets und Kryptowährungsbörsen für den Handel mit Bitcoins, aber jetzt ist der Fall nicht mehr derselbe. Sie müssen nach unserem Vortrag über wesentliche Faktoren schauen, um den besten Kryptowährungsaustausch vom Markt zu wählen.

Sie müssen über mehrere Terminologien wissen, die mit Bitcoins verbunden sind, weil sie in Ihrer Bitcoin-Handelskarriere entscheidend sind. Sie können nicht ein professioneller Bitcoin-Handelsexperte werden, bis Sie die Begriffe von Bitcoins kennen. Lassen Sie uns Ihnen sagen, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie gut mit den wesentlichen Terminologien von Bitcoins versiert sind, um einen guten Kickstart in der Bitcoin-Handelskarriere zu haben. Wir werden Sie mit entscheidenden Details bezüglich dieser Terminologien in den kommenden Informationen versorgen, damit Sie eine ausgezeichnete Kryptowährungshandelserfahrung haben können.

ATH

Wenn Sie ein Anfänger im Kryptowährungshandel sind, gibt es mehrere wichtige Begriffe, über die Sie Bescheid wissen sollten, und einer von ihnen ist ATH. Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich dieses Begriffs bewusst sind, weil er eine entscheidende Rolle spielen wird. ATH ist eine Abkürzung, die für ein Allzeithoch verwendet wird.Wenn Sie ein Neuling im Bitcoin-Handel sind, wird diese Zeit sehr hilfreich sein, weil es Ihnen helfen wird, den digitalen Währungsmarkt zu verfolgen. Sie sind sich der Tatsache bewusst, dass Bitcoins sehr volatil sind, und daher wird der ATH-Wert der Kryptowährung Ihnen dabei helfen, den richtigen Preis für Ihre Bitcoins zu bekommen, wann immer Sie sie verkaufen möchten.

Blöcke

Einer der wichtigsten Begriffe im Zusammenhang mit Kryptowährungen ist der Block. Wenn Sie noch nie mit Bitcoins oder einer anderen Kryptowährung gehandelt haben, ist Ihnen dieser Begriff vielleicht nicht bekannt, weil es der Ort ist, an dem Ihre Kryptowährungstransaktionen gespeichert werden. Wann immer Sie eine Transaktion mit der Kryptowährung durchführen, werden die Informationen bezüglich dieser bestimmten Transaktion über das Internet in einem öffentlichen Hauptbuch gehalten, das als Blöcke bezeichnet wird. Viele Blöcke kommen zusammen, um eine Blockchain zu bilden, und diese Technologie wird Blockchain-Technologie genannt, auf der alle Kryptowährungstransaktionen über das Internet gespeichert werden.

Diversifizierung

Wenn Sie ein Kryptowährungshändler sind, ist es sehr wichtig für Sie, mit dem Begriff Diversifizierung vertraut zu sein. Es wird sehr hilfreich für Sie sein, wenn Sie ein Anfänger im Kryptowährungshandel sind. Sie denken vielleicht, dass nur der Bitcoin-Handel Ihr Weg ist, um Milliardär zu werden, aber das ist nicht ganz richtig. Bitcoin ist die beste Kryptowährung, in die Sie Ihr Geld investieren können, aber es gibt mehrere Situationen, in denen andere Kryptowährungen den Bitcoin ablösen. In solchen Situationen müssen Sie möglicherweise Ihre Investition diversifizieren, und in solchen Fällen wird die Diversifizierung angewendet. Sie werden Ihr Geld investieren oder mit verschiedenen Kryptowährungen handeln, mit dem gemeinsamen Ziel, Gewinne zu erzielen. Dieser Prozess wird Diversifikation genannt.

Lange Position

Es gibt einen bedeutenden Begriff, der mit dem Bitcoin-Handel verbunden ist, und das ist eine erweiterte Position. Sie denken vielleicht, dass dies etwas ist, das mit einer langfristigen, und das ist völlig richtig. Sie müssen wissen, dass immer dann, wenn Sie bereit sind, für einen längeren Zeitraum zu warten, um einen höheren Preis für Ihre Bitcoins zu erhalten, diese Sache als eine erweiterte Position betrachtet wird. Sie müssen für einen längeren Zeitraum zu warten, so dass Sie einen höheren Preis für Ihre bitcoins und machen massive Gewinne aus einem Handel, die Sie möglicherweise nicht in der Lage, von mehreren Geschäften in der Webseite zu machen.

Bergbau

Wenn Sie in den Markt von bitcoin einsteigen, ist ein wichtiger Begriff, den Sie kennen sollten, das Mining. Heutzutage ist das Mining weit verbreitet, und viele Leute verdienen damit Geld. Dies ist nicht die einfachste Art, mit Bitcoins Geld zu verdienen, aber es ist trendy. Sie müssen eine Menge mathematischer Berechnungen lösen, um mit dem Bitcoin-Mining Geld zu verdienen, und Sie benötigen dafür auch ein hohes Maß an Wissen. Sie müssen ein hochentwickeltes Computersystem für das Mining von Bitcoins haben, da es sich um einen Prozess handelt, bei dem Bitcoins in irgendeiner Weise erzeugt werden.

More in Off Topic