Connect
To Top

“Emmecosta” aus Göteborg veröffentlichen neue Single ‘His Power of Youth’

Verträumte Klangbilder, städtische Beats und nordische Coolness bekommt man, wenn man Positano, Mailand und Göteborg miteinander vermischt. Dazu noch Claudio Pallone, Alfonso Fusco und Aldo Axha, und heraus kommt Emmecosta. Sie beschreiben ihre Musik als alternativen ‘dream pop’, der malerische Landschaften durch melancholisch, verträumte Töne transportiert.

Nachdem sich Emmecosta mit ihrer Debütsingle Brontos vergangenes Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt haben, (Clash Magazine beschrieb den Track mit den Worten „Post-Club“) hat das Trio aus Göteborg seinen ganz eigenen Sound entwickelt: es könnte der Soundtrack sein für genau diese Uhrzeit, an dem es zu spät ist, ins Bett zu gehen, aber wiederum zu früh, um aufzustehen.

Ende 2015 veröffentlichten die Jungs ihre Singles Snowboy und Thousands Of Me (gefolgt von ihrer Debüt EP Untied), waren Support für Chimes in London und spielten auf dem Rockaway Beach Festival zusammen mit Größen wie Yung Fathers und Ghostpoet.

Emmecosta veröffentlichen nun ihre neue Single His Power of Youth, die sie mit den Worten „Post-club tropical indie soul“ beschreiben, und warum auch nicht, schließlich schreiben wir das 21. Jahrhundert.

Man nehme UK Bass Künstler wie Belgrave oder NOVAA, kombiniert sie mit den Produktionen von Mount Kimbie und Gold Panda, ein Hauch von James Blake hier und die pulsierenden Elemente von Josef Salvat da: heraus dabei kommt Emmecosta. Ihre neue EP wird im Januar 2017 erwartet.

cover_emmecosta_his-power_newartwork_1800x1800

Links:

https://www.facebook.com/emmecosta.music

More in Hot & New