Connect
To Top

Family of The Year präsentieren neue Single „Make You Mine“

Am 14. August erscheint das Album „Family Of The Year“ der gleichnamigen Band, die mit ihrer ersten Single-Auskopplung „Make You Mine“ den neuen Sommerhit des Jahres liefert. Hundertprozentig. Allerdings ist die „Family Of The Year“ nur zu 50 Prozent eine Familie, denn neben den beiden Brüdern, Frontmann Joe Keefe und SchlagzeugerSebastian Keefe, sind auch der Gitarrist James Buckey und Keyboarderin Christina Schroeter Teil der Band. Eine Patchwork-Familie eben. Und das ist für das sonnige, offene Kalifornien, wo sich das Indie-Quartett im Jahre 2009 formierte, ja nur typisch.

FOTY

Typisch und auch ganz eigen ist der besondere Sound von Family Of The Year, die sich zwischen Indiepop, Dance und Psych-Rock bewegen und das „California Dreaming“-Gefühl aus den 60ern auch in die 2010er holen. Ihr erster großer Song „Hero“, aus dem Album „Loma Vista“ von 2013, war wie das Album ein voller Erfolg und richtunggebend dafür, dass es mit Family Of The Year auch weiterhin steil nach oben geht: Aerosmiths Steven Tyler ist bekennender Fan und nannte die Band schon „The Mamas And The Papas on acid!“, die US-Erfolgsserie „Girls“ strahlte den Song in einer ihrer Episoden vor Millionen von Zuschauern aus und bereits am Release-Tag sollte „Hero“ auf Platz 14 der US-Billboard Alternative Charts einsteigen.

Mit „Make You Mine“ und dem neuen Album soll die Geschichte nun so weitergeschrieben werden. Und dafür hat der Song die besten Voraussetzungen: Er ist eingängig, angenehm, macht gute Laune, Lust zu tanzen und hat das spezielle Ohrwurmpotenzial, nur zu gern in Dauerschleife gehört zu werden. Das leichte, sommerliche, und auch kalifornische Lebensgefühl wird optimal eingefangen: Bei „Make You Mine“ wächst der innere Wunsch, mit einem Cabrio die Küste entlangzufahren und laut mitzusingen! Oder nach Stage-Diving auf dem Haldern Pop-Festival, denn dort feiert die Band am Veröffentlichungs-Wochenende den Release ihres Albums vom 13. bis zum 15. August.

FOTY3

PHOTO CREDITs © Shane McCauley

Das ist übrigens auch ganz im Sinne von Joe Keefe, dem Sänger der Band: „Wir wollen nicht rumsitzen und traurige Lieder singen. Wir machen fröhliche Songs, die eine positive Stimmung vermitteln und einen aufheitern, wenn es einem vielleicht mal nicht so gut geht!“ Der neue Song „Make You Mine“ macht genau das. Und deshalb hat Family Of The Year mit ihrem Sommerhit für 2015 nun wirklich eine Auszeichnung als Familie des Jahres verdient.

http://www.universal-music.de/family-of-the-year/home

Quelle: Universal Music Group

More in Hot & New

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen