Connect
To Top

FLO RIDA SCHLEUDERT UNS MIT SEINER NEUEN SINGLE EIN FRÖHLICHES „HOLA” ENTGEGEN

Multi-Platin-Künstler Flo Rida hat das Video zu seiner aktuellen Single „Hola (Featuring Maluma)” veröffentlicht. Der Track – produziert von Danny Majic und Foolish Ways – ist als Download und Stream überall erhältlich.

Bei den 18. Latin GRAMMY® Awards stellte Flo „Hola“ mit einem besonderen Auftritt erstmals der Weltöffentlichkeit vor. Zuletzt hatte Flo Rida mit einem denkwürdigen Auftritt bei den BET Hip Hop Awards ‘17 von sich reden gemacht, wo er dem legendären Uncle Luke für eine explosive Version von 2 Live Crews „Me So Horny“ Gesellschaft leistete.

„Hola“ ist Flo Ridas erste neue Single seit „Cake” mit 99 Percent, das Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde und in den USA Gold-Status hat. Der Song war Teil der Compilation „THIS IS A CHALLENGE“ (Atlantic Records), der weltweit ersten Major-Label-Sammlung von viralen Dance-Challenge-Tracks. Der Song kam bis auf #11 in den amerikanischen „Top 200 Singles“-Charts und der #CakeChallenge eroberte die Welt im Sturm, mit insgesamt mehr als 103 Millionen Audio-Streams und Live-Performances u.a. in der „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ und bei TODAY. Das unter der Regie von Jon J gedrehte Musikvideo hat bis heute allein bei YouTube nahezu 11 Millionen Views.

Über FLO RIDA:

2015 veröffentlichte Flo Rida seine bahnbrechende „MY HOUSE“ EP, die auf direktem Wege in die Top 10 der „Top R&B/Hip-Hop Albums” und „Top Rap Albums” von Billboard einstieg. Angeführt wurde die EP vom Blockbuster-#1-Hit „My House“, Flo Ridas bisher fünftem US-Charttopper, der mit 4-fach Platin und Verkäufen von mehr als 2 Millionen die zweiterfolgreichste Single des Jahres 2016 in den Vereinigten Staaten war. „My House“ dominierte die Popkultur im Jahr 2016 fast nach Belieben, von Pizza Huts Super Bowl 50-Werbung bis hin zu Flos herausragender Live-Performance in der The Tonight Show Starring Jimmy Fallon. Auch international feierte „My House“ riesige Erfolge, unter anderem mit 3-fach Platin in Kanada, 2-fach Platin und Australien und Neuseeland und Gold bei uns in Deutschland. Das Musikvideo, gedreht unter der Regie von Alex Acosta, hat bis heute mehr als 217 Millionen Views. Neben dem #1-Titeltrack enthielt die EP außerdem die in den USA 3-fach Platin-ausgezeichnete Single „G.D.F.R. (feat. Sage the Gemini & Lookas)“ und „I Don’t Like It, I Love It“ (beide Gold in Deutschland). „G.D.F.R. (feat. Sage the Gemini & Lookas)” war zudem auf dem weltweiten #1- „FURIOUS 7 – ORIGINAL MOTION PICTURE SOUNDTRACK“ vertreten und wurde Flo Ridas ausdauerndster Top-10-Hit in den amerikanischen „Hot 100“.

Flo Rida ist einer der dynamischsten und bekanntesten Superstars unserer Tage, eine wahrhafte internationale Ikone und Geschichte schreibende Hip-Hop-Heldenfigur. Seit er 2007 mit dem in den USA 7-fach Platin-ausgezeichneten Hit „Low (Feat. T-Pain)” (Deutschland: Gold) aufs Parkett sprengte – der 10 aufeinanderfolgende Wochen an der Spitze der US-Charts verweilte –, hat der in Miami beheimatete Rapper eine schier endlose Reihe Rekorde brechender, Multi-Platin-dekorierter Singles veröffentlicht, darunter den weltweiten #1-Hit „Right Round (Feat. Ke$ha)” (5-fach Platin), „In The Ayer (Feat. will.i.am)” (2-fach Platin), „Club Can’t Handle Me (Feat. David Guetta)” (3-fach Platin), „Good Feeling” (4-fach Platin), „Wild Ones (Feat. Sia)“ (4-fach Platin), „Whistle” (2-fach Platin) und „I Cry” (2-fach Platin). Dazu kommen zahllose Gastauftritte in Songs anderer Künstler, darunter David Guettas Platin-dekoriertes „Where Them Girls At (Feat. Flo Rida & Nicki Minaj)“, Olly Murs’ Platin-Single „Troublemaker (Feat. Flo Rida)” und der internationale Chart-Topper „Hangover (Feat. Flo Rida)” von Taio Cruz. Alles in allem hat Flo Rida bis heute weltweit weit über 100 Millionen Singles verkauft.

Links:

https://clubflo.com/

https://www.facebook.com/officialflo

https://www.youtube.com/user/officialflo

More in Hot & New

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen