Connect
To Top

GALANTIS veröffentlichen Video zu „TELL ME YOU LOVE ME“

Das international gefeierte und Grammy-nominierte Duo Galantis hat das Musikvideo zu „Tell Me You Love Me“ veröffentlicht, ihre Kollaboration mit dem australischen Producer Throttle.

Galantis kommentieren zum Video: „‘Tell Me You Love Me’ führt fort, was wir mit ‘Peanut Butter Jelly’ und ‘Love On Me’ begonnen haben …Die Trilogie endet mit ‘Tell Me You Love Me’, einem nach vorn gehenden, Motown-besprenkelten Jackson-5-Kracher.“ Throttle fügt hinzu: „Ich freue mich riesig über die Veröffentlichung von ‚Tell Me You Love Me’. Der Song ist ein perfekter Mix der Stile von Throttle und Galantis.“

Galantis’ viel gepriesenes neues Album The Aviary erschien Mitte September und ging Top 10 in 23 Ländern, darunter #1 der Charts in Japan und #1 der Dance-Charts in 17 Ländern.

Die darauf enthaltene Musik hat bis heute über eine Milliarde Streams generiert und erntet weiterhin Lobeshymnen der Kritiker, so befindet The New Yorker, „Galantis bringt seine Zuhörer mit großen Melodien zuverlässig zum Fliegen“, NYLON sagt: „Alles was Galantis anfassen, wird zu Gold.“ Billboard führt aus: „Galantis’ neues Album The Aviary ist ein funkelndes, prickelndes Glas Champagner. Es ist luxuriös und feierlich, die perfekte Version von Pop-Dance – und der präzise Grund, wieso Galantis eines der fähigsten Songwriting-Teams in der Welt der elektronischen Musik sind.“

Wurde ihr Debütalbum The Pharmacy (2014) in einem abgeschiedenen Studio in den Schären bei Stockholm aufgenommen, so kam The Aviary in einem Klima beständigen Tourens zustande. Für Galantis lag der Schlüssel zu ihrer künstlerischen Entwicklung darin, Veränderungen offen anzunehmen. Christian Karlsson verweist auf eine Eingebung, die ihm kam, während er in Hongkong ein tatsächliches „aviary“ besuchte, ein Vogelhaus also, und ihn entscheidend zum Album inspirierte.

Im Februar 2018 sind Galantis im Rahmen ihrer internationalen The Aviary Tour in Deutschland:

02.02.18 München, Tonhalle
04.02.18 Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
07.02.18 Hamburg, Mehr! Theater

Galantis setzt sich zusammen aus dem schwedischen Producer-Duo Christian Karlsson (auch Teil von Bloodshy & Avant und Miike Snow) und Linus Eklöw (Style of Eye). „Pharmacy“ erreichte Platz 1 der Billboard Dance Albumcharts und beinhaltete Hit-Singles wie „Peanut Butter Jelly” und „Runaway (U & I)”, Letzteres erntete Gold-Status in 7 Ländern und eine GRAMMY-Nominierung als „Best Dance Recording” und „Best Remixed Recording” für den Kaskade-Remix. Sie traten bereits bei weltbekannten Events wie dem Ultra Music Festival, Electric Daisy Carnival, Coachella, Tomorrowland, Electric Zoo, Creamfields und vielen weiteren auf.

Gerade einmal 21 Lenze jung, gehört der australische Produzent Throttle bereits zu den angesagtesten Namen in der Dance Music. Nach Kollaborationen mit Kollegen wie Galantis und Oliver Heldens, offiziellen Remixen für Ed Sheeran, Snakehips & Charlie Puth und Performances beim Tomorrowland ist es kaum verwunderlich, dass er regelmäßig als „the next big thing“ der elektronischen Musik tituliert wird. Seine Musik ist eine Mixtur aus organischen und elektronischen Sounds, der er in jeder seiner Produktionen seinen eigenen, unverwechselbaren Stempel aufdrückt. Throttle kümmert sich nicht um die aktuellen Trends, sondern darum, dass die Leute fragen: „Was ist das für ein Sound?“

Links:

https://www.facebook.com/wearegalantis

http://www.wearegalantis.com/

https://www.instagram.com/wearegalantis/

https://www.youtube.com/user/galantistv

https://twitter.com/wearegalantis

More in Hot & New

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen