Connect
To Top

Greentea Peng veröffentlicht ihre neue Single “Revolution” + Video

Rising-Star Greentea Peng veröffentlicht ihre neue Single “Revolution” mit einem begleitenden Video, das unter der Regie von Melody Maker entstand. Beide arbeiteten bereits häufiger zusammen, siehe Video von “Ghost Town”. “Revolution” folgt auf die Single “Hu Man”. Beide Male schafft die Singer-Songwriterin Musik, die sowohl kraftvoll als auch vorwärtsgewand ist und führt ihre HörerInnen durch diese zermürbende Zeit. Die Bedeutung der neuen Single erläutert sie wie folgt;

“A result of recent turmoil: political, societal, and individual. 2020, a painfully transformative year for the collective. Revolution is a product of this pain and also the anger we’ve been struggling to move through, at the same time it represents the hope conjured. A reminder to remember where the first revolution must take place and also a reminder to be aware of where and what we put our energy and belief into. What ideologies are we reinforcing, and if there’s room for them in the new unified future we are trying to create. Revolution poses the question, who’s new world will this be?”
(Greentea Peng)

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3d4cWlpU3FtM2pFIiB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjQxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

https://greenteapeng.lnk.to/RevolutionIN

“Revolution” folgt auf das bereits erwähnte “Hu Man” und die Veröffentlichung von “Ghost Town” im März, ein zutiefst persönlicher und politischer Appell gegen die Gentrifizierung Londons, der Heimat von Greentea, der aber gleichermaßen eine globale Krise anspricht. Als Feature-Gast war sie ebenfalls auf der Single “I Wish You Loved You So Much as You Loved Him” von Mike Skinner zu hören, das Zusammentreffen zweier Superlativen auf dem gefeierten, neuen Mixtape von The Streets. Diese Tracks folgen einem triumphalen Jahr 2019, in dem ihre gefeierte EP “RISING” veröffentlicht wurde und in Zusammenarbeit mit COLORS ein viraler Auftritt zu ihrer Single “Downers” entstand.

Greentea Pengs Musik verwebt verschiedene Elemente aus R&B, Neo-Soul, BreakBeat und Reggae, mit einer lässigen Stimme, die an Sade, Jill Scott und Erykah Badu erinnert, und filtert so alles durch einen violetten Dunst. Die Sängerin ist dunkel und hell, halb Seelensucherin, halb Allwissende. In einem ständigen Forschungsstadium ist sie ehrlich und aufrichtig, ihre inneren Kämpfe kanalisieren sich durch die Rhythmen und Flüsse ihrer Musik. Ihre Energie strahlt hell, ob sie nun düstere Gedanken oder glücklichere Momente berührt.

Links:

https://www.instagram.com/greenteapeng/?hl=en

https://www.youtube.com/channel/UCCRAEpTfF75VPJlChgCRMAA

https://www.facebook.com/Greenteasensi

More in Hot & New