Connect
To Top

KYGO veröffentlicht Debütalbum „CLOUD NINE“

Nachdem er 2015 die Marke von einer Milliarde Streams schneller erreicht hat als jemals ein Künstler vor ihm, schickt 2016 sich sogar an, für Kyrre Gørvell Dahl aka KYGO noch größer zu werden: Hier sind die Details seines Debütalbums „Cloud Nine“. Das Album ist seit 18 Monaten in Arbeit und erscheint am 13. Mai 2016 auf Sony Music International/Ultra Music/B1 Recordinggs. Vorbesteller des Albums werden zusätzlich die neue Single „Fragile“ (featuring Labrinth) als Instant Gratisdownload erhalten. Auf seinem zweifellos bisher ambitioniertesten Release verlässt Kygo die House-Szene komplett und erweitert seine musikalischen Grenzen wie nie zuvor, indem er alles auf 75 bpm runterfährt und eine mitreißende Ballade rund um Labrinths atemberaubende Stimme erschafft. „Fragile“ wurde letzte Woche zum ersten Mal live in der norwegischen TV-Show „Senkveld“ gespielt – mit umwerfenden Reaktionen im Netz.

Nach über sieben Millionen verkauften Tonträgern seit dem Originalrelease von „Firestone“ in 2014, hat Kygo ein Who-is-Who der Kollaborateure zusammengebracht, die ihn auf einem der am sehnlichsten erwarteten Alben 2016 unterstützen werden.

Zusätzlich zu der Veröffentlichung seines ersten Longplayers startet Kygo diesen März auf den Europa-Teil seiner „Cloud Nine“-Tour.

Preorder:

https://itunes.apple.com/de/album/cloud-nine/id1091453636?app=itunes&ign-mpt=uo=4

Online:

https://www.facebook.com/kygoofficial/

 

 

More in Hot & New

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen