Connect
To Top

Madeline Juno – Musikvideo zur Single “Sommer, Sonne, Depression”

Madeline Juno präsentiert das Musikvideo zu ihrer am 30.07. veröffentlichten Single „Sommer, Sonne, Depression“ – und gibt darin ihrer düsteren Begleitung, die auf den Namen Depression hört, eine Gestalt. Eine Wegbegleitung, die sich geschickt getarnt mit durch den Alltag schleicht und ein besonderes Talent dafür hat, selbst sonnengetränkte, ausgelassene und entspannte Zeiten mit Freunden zu Momenten voller Sorgen und Schatten zu verwandeln.

https://madelinejuno.lnk.to/SSD

In einer Welt aus Insta und Influencern gehört MADELINE JUNO zu einer raren Spezies. Einer, die schonungslos ehrlich erzählt, wie es bei ihr ist, wenn sie aus vollem Herzen liebt und was sie wirklich fühlt, wenn sie am Boden zerstört ist. Damit wir damit nicht allein sind. Mit SOMMER, SONNE, DEPRESSION schlägt MADELINE JUNO nach Songs aus dem Hades einer schlimmen Trennung (die EP „Bevor ich dich vergesse“ erschien im April), das nächste Kapitel auf. Offener und authentischer als die meisten Kolleg*innen berichtet sie von ihrer eigenen Depression. Gewährt Einlass in das düstere Gedankenlabyrinth einer psychischen Erkrankung, über die noch immer zu wenig gesprochen wird.

Es ist nicht das erste Mal, dass Maddie das Thema sichtbar macht und vielleicht eine Form der Therapie, dass sie das Grauen hier in wolkenlosen, organischen, treibenden Gitarrensound hüllt; in erstaunlich luftigen SOMMER, SONNE, DEPRESSION-Vibe. Aber mental health issues machen eben weder vor Sommer noch vor angesagten Poolpartys halt. Maddie ist nie abstrakt, verheimlicht nichts – auch nicht die optimistischen Zeiten, die im nächsten Kapitel gefeiert werden – und sie tut es, weil es die absolute Wahrheit ist.

Links:

https://www.facebook.com/MadelineJuno/

https://www.instagram.com/madelinejuno/

https://www.youtube.com/channel/UCMULoqthEJ8WnuFX69APHow

 

More in Hot & New