Connect
To Top

Matt Gresham veröffentlicht Album „Who Am I Now“

Nach den Single-Releases „Rising Up“ und „Say You Don’t“ veröffentlicht Matt Gresham sein Studio-Album „Who Am I Now“. Der australische Sänger singt darin über seine Reisen auf verschiedene Kontinente. In 17 Tracks geht es um Überraschungen, die das Leben oft mit sich bringt, inspirierende Momente , aber auch schmerzhafte Erfahrungen.

„Who Am I Now“, wer genau bin ich an diesem Punkt meines Lebens eigentlich? Wer diese Frage ernsthaft für sich beantworten möchte, sollte sich Zeit nehmen. Matt Gresham hat sich in den letzten drei Jahren die Zeit genommen. Er packte seinen Koffer, kaufte sich ein One-Way-Ticket und ging auf Reisen. Erkundete die USA, Asien, Europa. Lebte mal Tage, mal Wochen, teilweise sogar Monate am Stück im selben Land. Letzteres unter anderem in Deutschland. Bereits im Alter von 16 Jahren verschlug es ihn als Austauschschüler in die Marzipanstadt Lübeck.

Wohin die Reise mit dem neuen Album geht, zeigt die erste Single „Home“. Der Australier nimmt den Hörer noch einmal mit zurück zu jenem Schlüsselmoment vor drei Jahren und bereist fortan die Welt, während eine gezupfte Slide-Gitarre, sonnengetränkte Tropical-Beats und rauschende Gesänge reichlich Fernweh versprühen. Gewissermaßen eine Einleitung in das Greshamsche Reisetagebuch „Who Am I Now“ .

„Ich wollte etwas, das die Leute mit auf die Reise nimmt, die ich in den letzten drei Jahren hinter mich gebracht habe, eine Reise zur Selbsterkenntnis und darüber, wie ich an unterschiedlichen Orten meine Wege gefunden habe“, erklärt Matt Gresham, der zugibt, dass auch ihm die Entscheidung seinerzeit alles andere als leichtfiel: „Es war beängstigend, einfach den Sprung zu wagen!“

„Who Am I Now“ – am Ende einer langen Reise hat Matt Gresham nicht nur persönlich zu sich selbst gefunden, sondern auch musikalisch. Das sollte einem schon mal drei Jahre seines Lebens wert sein!

http://wmg.click/MattGresham_WhoAmINowYo

Das Debütalbum „Who Am I Now” von Matt Gresham ist überall erhältlich.
September kommt der Australier nach Deutschland auf Tour.

„Who Am I Now“-Tour 2018

18.09.2018 – Dresden, Ostpol
19.09.2018 – Frankfurt, Ponyhof
20.09.2018 – Hamburg, Reeperbahnfestival
21.09.2018 – Leipzig, Moritzbastei
23.09.2018 – Berlin, Musik und Frieden
24.09.2018 – Köln, Yuca
25.09.2018 – Stuttgart, Kellerklub
26.09.2018 – München, Ampere

Links:

http://mattgreshammusic.net

https://www.instagram.com/mattgreshammusic/

https://www.facebook.com/mattgreshammusic/

More in Hot & New

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen