Connect
To Top

Moli veröffentlicht Musikvideo zur neuen Single “Jacuzzi”

Vergangenen Sonntag feierte das neue Musikvideo zur Single “Jacuzzi” der belgischen Singer-Songwriterin Moli Premiere – allerdings nicht im Internet oder im TV, wie man das eigentlich von Musikvideos gewohnt ist. Moment. Offline und “Off-Air” also? Genau.

An ausgewählten Orten in Berlin wie der East Side Gallery oder der Admiralbrücke wurde das Musikvideo Fans, Freunden und Passanten gezeigt. Per Projektion auf Häuserwände. Mit dieser “Offline-Videopremieren-Aktion” möchte Moli ihre Mitmenschen aus den sozialen Medien herausholen und im wahren Leben zusammenbringen. Ein “real-life-social-gathering” also. Mit der nötigen Distanz, versteht sich.


Foto: Celeste Call

Moli, ihre Freunde und ein Jacuzzi – der perfekte Rahmen für einen perfekten Abend! “Jacuzzi” ist die neueste Veröffentlichung von Moli, in der die Sängerin über diese einzigartigen Abende nachdenkt.

“Jacuzzi” wurde von der ersten Nacht inspiriert, die Moli und ihr Team bei einem Songwriting Camp in der Fattoria La Vialla, einem Biobauernhof in der Nähe von Arezzo in Italien verbrachten. “Wir feierten gerade einen Geburtstag des Farmbesitzers, und nachdem wir eine Menge Wein getrunken hatten, landeten wir alle in einem Whirlpool. Es war eine wirklich magische Nacht”, erinnert sich Moli.

Da auf der Farm keine Internetverbindung möglich war, wurde Moli hier deutlich bewusst, wie normal es ist, Gelegenheiten wie diese in den Social Media Kanälen zu teilen – und wie stark ein Erlebnis andererseits ist, wenn man zu hundert Prozent im Moment präsent ist.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3Bod1BqLTBhREpZIiB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjQxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

“Ich bin im Whirlpool, du bist in deiner Eifersucht”, lautet die direkte Übersetzung des Refrains, die Moli auf Französisch vorträgt und den Neid hervorhebt, den die sozialen Medien bei uns allen hervorrufen. Mit “Jacuzzi” widmet Moli ein Lied jenen einzigartigen Nächten, der Freundschaft und den Auswirkungen, die soziale Medien auf uns haben.

Jacuzzi ist die zweite Single Auskopplung aus der im Herbst erscheinenden EP von Moli. Moli ist momentan in der Kategorie “Rookie international” beim Denniz Pop Award nominiert, in dessen Jury unter anderem Carly Rae Jepsen und Max Martin sitzen. Moli ist Teil des Spotify Artist-Programm “Radar”. Als Songwriterin hat sie in diesem Jahr mit “Breaking Me” (Topic & A7S) und “Love to Go” (Lost Frequencies & Zonderling feat. Kelvin Jones) bereits zwei Airplay-Nr.1-Hits zu verzeichnen – “Breaking Me” mauserte sich sogar zu einem der weltweit größten Hits in diesem Jahr.

https://whoismoli.lnk.to/JacuzziID

Links:

https://www.facebook.com/whoismoli/

https://www.instagram.com/whoismoli/

https://www.youtube.com/user/mollymolmo

 

More in Hot & New