Connect
To Top

Musik im Casino: Spaß oder Stress?

„Ohne Musik wäre unser Leben ein Irrtum“, sagte Friedrich Nitzsche. Ob als Hobby oder als Beruf – Musik macht unser Leben schöner. Sie kann uns beruhigen und entspannen, unseren Gefühlen freien Lauf lassen, kann aber auch nerven und aggressiv machen, aber gleichgültig lässt sie niemanden.  Für viele Menschen ist es selbstverständlich, überall Musik zu hören: im Bus oder im Auto, beim Einkaufen oder beim Aufräumen – sie ist einfach aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken.  Das Ziel von diesem Artikel ist aber, festzustellen, welche Rolle  Musik in Casinos spielt.

Wenn Sie mal ein Casino besucht haben, dann haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Sie in allen Spielhallen mit Musik aus unsichtbaren Lautsprechern berieselt werden.  Es gibt so viele weltbekannte Lieder über Casinos, die Sie dort eigentlich kaum hören werden, z.B. „Blackjack“ von Ray Charles, „Good Run Of Bad Luck“ von Clint Black, „Viva Las Vegas“ von Elvis Presley, „Tumbling Dice“ von Rolling Stones.  Seit Jahren gibt es an der Spitze aller Charts das Lied „Poker-Face“ von Lady Gaga.  Alle diese Lieder kann man an allen Ecken und Enden hören, aber nur noch nicht in Casinos. Warum bevorzugen die meisten Casinos eine zurückhaltende musikalische Begleitung?

Sicherlich ist für viele Menschen die Unterhaltung ohne Musik nicht vorstellbar. Aber das Hauptziel von jedem Casino ist nicht, Sie auf die Tanzfläche anzulocken. Hier sorgt sie für eine positive Stimmung. Auf keinen Fall soll sie Sie stören, weil viele Glücksspiele mit der Konzentration verbunden sind. Es gibt aber auch Casinos, die auf die genaue Kehrseite setzen und mit dem beschleunigten Rhythmus der Melodien die Adrenalin-Junkies  gezielt beeinflussen, damit sie das gesamte Geschehen nicht mehr kontrollieren können. Wenn Sie denken, dass Sie suggestibel, dem Einfluss von anderen Außenfaktoren zugänglich sind oder Angst haben, in Spielsucht zu geraten, dann wäre es empfehlenswert, im Online-Casino das Glücksspiel zu genießen. Hier steht alles unter Ihrer Kontrolle. Nehmen wir als Beispiel das lucky 31 casino. Hier brauchen Sie keine Software herunterzuladen und zu installieren. Sie machen sich bequem, machen solche Musik an, die Ihnen gefällt, Ihre Konzentration nicht stört, sie anspornt und mehr zu gewinnen bestrebt, oder genießen das Spiel in voller Stille.

Es ist auch der Fall, dass Musik an den Stil des jeweiligen Casinos anpassen kann, aber das ist eher die Ausnahme als die Regel. Manchmal werden einfach die Säle im Casino durch Musik voneinander getrennt, so z.B. ist die Lautstärke in den Spielhallen, wo man an den Spieltischen spielt deutlich leiser als im Saal mit Slotmaschinen.

More in Off Topic

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen