Connect
To Top

NOA KIREL – veröffentlicht “PLEASE DON’T SUCK”

Mit ihrer ersten englischsprachigen Single „Please Don’t Suck” serviert der israelische Pop-Superstar Noa Kirel, einen sommerlichen Leckerbissen. Die Single ist ab sofort bei allen DSPs und Streaming-Diensten erhältlich. Mitgeschrieben von Noa und produziert vom Multi-Platin-Produktionsduo The Monarch (Justin Bieber, Kelly Clarkson), nimmt der Song die klassische Melodie von “Mr. Sandman” und verwandelt sie in einen Song süß wie Zuckerwatte. Gemeinsam mit dem Regisseur Jake Wilson (Cher, Lizzo) und dem ikonischen Choreographen Sean Bankhead (Beyoncé, Britney Spears, Miley Cyrus) bringt Noa die Zuschauer im aufregenden Musikvideo zum Song auf ein Zuckerhoch.

“Ich bin sehr aufgeregt, ‘Please Don’t Suck’ als meine erste globale Single zu veröffentlichen. In diesem Song geht es um die kleinen Dinge, die unser Jahr oder unsere Beziehungen entscheiden oder zerstören können! Ich hoffe, wir können zurückblicken und ein wenig Freude und Lachen in allem finden und uns auf ein Jahr voller Positivität freuen, nachdem 2020 beschissen war. Enjoy!”

Die Sängerin, Songwriterin, Tänzerin und Schauspielerin Noa Kirel ist im Eiltempo zu Israels Top-Popstar aufgestiegen, seit sie mit 14 Jahren ihren ersten Song veröffentlichte. Mit Millionen von Streams und mehreren Chart-Hits, die von Billboard für ihre “Mischung aus temperamentvoller hebräischer Tanzmusik und westlichem Mainstream-Pop” gelobt wurden, hat Noa vier Jahre in Folge den MTV European Music Award als “Beste israelische Künstlerin” gewonnen (2017-2020). Noa spielt auch weiterhin die Hauptrolle in ihrer eigenen TV-Serie Double Take – die derzeit in die fünfte Staffel geht – und schrieb mit nur 16 Jahren Geschichte, als sie einen Platz in der Jury von Israel’s Got Talent bekam und damit die jüngste Jurorin in einer Got Talent Show weltweit wurde. Und als wäre das nicht schon genug, ist Noa außerdem das Gesicht vieler Top-Marken, darunter Samsung, Fila und Apple, sowie ihrer eigenen Parfüm- und Haarlinie “Noa”.

https://noakirel.lnk.to/PleaseDontSuck

Wie die meisten israelischen 18-Jährigen wurde Noa Anfang 2020 in die Armee eingezogen und hat ihre erfolgreiche Karriere mit Millionen von Followern in den sozialen Medien eindrucksvoll fortgesetzt. Jetzt, mit 20, erfüllt Noa ihre militärischen Pflichten, während sie neue Musik für ihr weltweites Publikum produziert. Und eins ist dabei ganz sicher: “Please Don’t Suck” ist dabei wirklich nur der Anfang für Noa.

Links:

https://www.instagram.com/noakirel/

https://www.facebook.com/noakirel

https://www.tiktok.com/@noakirel?

https://twitter.com/noakirel

More in Hot & New