Connect
To Top

Producer-Duo DECCO veröffentlichen ihre neue Single „Crazy To Love You“ mit „Too Close“-Sänger Alex Clare

Die neue Single „Crazy To Love You“ von Produzenten-Duo DECCO könnte kaum internationaler sein: Ein Schwede, ein Österreicher und ein Brite nehmen gemeinsam einen Song in Jerusalem auf. Das Endergebnis überschreitet dabei nicht nur Ländergrenzen, es sprengt vor allem musikalische Limits, denn die beiden Electronic/Pop-Produzenten konnten als Stimme Alex Clare gewinnen. Für Alex war es nicht die erste Arbeit dieser Art – denn schon mit der Hitsingle „Too Close” wagte sich der Soul- und Folk-Künstler 2011 hinaus aufs weite Feld der elektronischen Musik und kombinierte seine soulige Stimme mit treibenden Dubstep-Klängen.

https://decco.lnk.to/crazytoloveyou

DECCO ist das gemeinsame Projekt der Songwriter und Produzenten Joacim Persson aus Stockholm und Sebastian Arman aus Wien. Die zwei Stunden Flugzeit, die zwischen ihren Heimatorten liegen, spielen für ihren kreativen Output keine Rolle, im Gegenteil: „Wir treffen uns entweder in London, Stockholm, Wien oder Los Angeles. Am liebsten in einem Airbnb mit Aussicht, denn wir sind keine Fans von finsteren Kellerstudios.” Nach einer beeindruckenden Liste von Arbeiten für andere Künstler (u.a. John Legend, Kelly Clarkson, Selena Gomez, Marlon Roudette, Crystal Fighters, Ry X, Redman und Konshens) begannen die beiden vor über zwei Jahren, ihre kreative Energie und unschätzbaren Erfahrung in ein eigenes Artist-Projekt zu stecken.

Das Jahr 2017 kickstarteten die beiden mit einem offiziellen Remix des Dua Lipa-Songs „Thinking ´Bout You“. Für ihre Sommerhymne „Sun Comes Out” holten sich DECCO den britischen Sänger und Songwriter Leo Stannard ins Studio. Der großartige Feelgood-Track wurde bis dato mehr als 5 Millionen Mal gestreamt und von zahlreichen Radiostationen in ganz Europa geplaylistet. Als Follow-Up veröffentlichte das Duo „About You” featuring Alex Vargas, einen formvollendeten Hybrid aus moody Songwriter-Pop und mitreißendem Clubbanger.

Seit ihrem ersten Release verzeichnen DECCO mehr als 20 Millionen Spotify-Streams und die Zahl steigt rasant. Augenblicklich pendeln die beiden viel zwischen Los Angeles, London, Stockholm und Wien, wo sie die Songs für ihr kommendes Album schreiben und perfektionieren, das 2019 erscheinen wird. Im Tracklisting ihres Genre-sprengenden Debüts werden sich eine ganze Reihe von etablierten und neuen Kollaborations-Partnern finden, die stilistische Bandbreite der Songs erstreckt sich von Electronic, über Singer-Songwriter-Sound bis hin zum Pop.

Links:

https://www.facebook.com/OFFICIALDECCO

https://www.instagram.com/deccomusic/

https://twitter.com/deccomusic

More in Hot & New

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen