Connect
To Top

R&B aus Dänemark: ANYA mit neuer Single ‚Avalanche‘ // SPOT Festival im Mai + Debütalbum im Herbst

Mit ihren Hit-Singles “Greet Me”, “Doorstep” und “Wasted Love” hat sich ANYA bereits als Königin des RnB in Dänemark bewährt. Mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single “Avalanche” geht sie nun einen anderen Weg und erweitert ihr Repertoire um einen neuen Pop-Sound. “It’s the beginning of a whole new era”, sagt ANYA.

Neue Winde wehen in der Welt des dänischen RnB-Lieblings ANYA. Nachdem sie sich im Sommer 2015 der dänischen Musikszene präsentierte, wurde ANYA als führende R&B Künstlerin in Dänemark gefeiert. Nun schlägt sie mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single “Avalanche”, die puren Pop ausstrahlt, eine neue Richtung ihrer Karriere ein.

“Avalanche” is about realizing that you have said and done some things that have ruined love. It is helplessness in its purest form, and that is how I feel love is: sometimes an avalanche is rolling, and you can’t do anything to control it when you lose everything, that ever mattered to you.”

Der Text dreht sich um die mächtigen Kräfte der Natur, die nach ANYA das ultimative Symbol der Hilflosigkeit darstellen; eine Lawine kann man nicht dazu bringen, dass sie aufhört zu rollen.

“Avalanche” is very personal to me. I wrote it at a point in my life, when I could sense that a storm was coming, and when I sing it, I feel like I am standing on the edge of a huge challenge asking myself if I am ready to face it. At the same time, singing the song gives me a great sense of independence and strength. It is a true “badass”-feeling, and it makes me feel like a force of nature myself.”

Mit “Avalanche” stellt ANYA nun ihren neuen Sound vor. Das Debütalbum der Sängerin wird noch in diesem Jahr erscheinen. Das Album ist das Ergebnis einer Reihe von Studio-Sessions auf der ganzen Welt: neben Kopenhagen auch Stockholm, London, Oslo, Amsterdam und Los Angeles: “I have been working on this album for a really long time, and since the new tracks have a different sound than my previous songs, I feel like I have finally come to a point, where I have drawn the threads together and embraced my big, beating heart of pop”, erklärt ANYA.

Durch ANYAs Adern fließen amerikanischer R&B und HipHop und skandinavische Nachdenklichkeit – ihr dänischer Vater und ihre afroamerikanische Mutter haben offensichtlich das Beste aus beiden Welten weitergegeben, als sie die junge Sängerin auf dem dänischen Land aufzogen.

ANYA veröffentlichte ihre Debüt-Single “Greet Me” im Jahr 2014 und wurde von den dänischen Medien sofort zum “one to watch” gekürt. Im Jahr 2015 erhielt sie den Preis für die Single des Jahres mit “Greet Me” beim Scandinavian Soul Award sowie den iByen-Award der dänischen Zeitung Politiken in der Kategorie “Upcoming of the Year”.

Im Sommer 2015 gewann sie den renommierten Live Camp Wettbewerb und erhielt die Chance, die Hauptbühne des Smukfestes, eines der größten Musikfestivals in Dänemark, zu eröffnen. Seitdem haben sich die Dinge für ANYA rasant entwickelt, sie veröffentlichte mehrere Singles und tourte mit Konzerten durch das Land. Sie trat bereits in den größten Fernsehshows in Dänemark auf. Mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single “Avalanche” geht ANYA nun einen poplastigeren Weg als zuvor. Die Single wurde wie ein echter Popsong mit gebrochenem Herzen geschrieben.

Links:

https://www.facebook.com/anyadenmark/

https://www.instagram.com/anyamusik/

More in Hot & New

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen