Connect
To Top

Slide mit neuer Single: zwischen HipHop und Zukunftsängsten

Gestern wurde die neue Single „Keep Shining“ des schwedischen Duos Slide veröffentlicht. Die jungen Künstler beschäftigen sich in diesem neuen Song mit den Ängsten, die vor allem die junge Generation betreffen: Zukunftsängste, Erwachsenwerden, Veränderung durch neue Lebensabschnitte. Eine Antwort darauf finden sie nicht, aber sie machen Mut: „Keep Shining, irgendwann macht alles Sinn.“

Slide über den Song:
Wir haben das Gefühl, als ob die jungen Leute heutzutage, auch wir, viel Zeit damit verbringen, sich um die Zukunft zu sorgen und um das Erwachsenwerden und das Geldverdienen und solche Sachen. Und wir haben auch nicht wirklich die Antworten, also beruhigen wir uns mit unseren Songs, indem wir singen: „Mach weiter so, irgendwann macht alles Sinn”.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0Z2MFp5QjU3a0lZIiB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjQxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

https://slide.lnk.to/KeepShiningYt

Links:

https://www.instagram.com/thisisslide/

https://www.facebook.com/thisisslide/


Slide veröffentlichen Video zur neuen Single „Waiting“

Mit ihrem Soundmix zwischen HipHop und Lofi-Pop sind die beiden jungen Schweden von Slide zeitgeistig unterwegs und lassen sich trotzdem nicht von ihren Idolen Oasis und Nirvana abbringen.

Liebe als Gegenmittel gegen die Angst: Slides neuer Track Waiting” glänzt mit knackiger Inszenierung und emotional roher Lyrik. Mit einem dunklen Hip-Hop-Beat, der das Stück untermalt, setzen die düsteren Vocals zu einem ziemlich unheilvollen Ton an, wenn es heißt, dass “alle sterben werden”.

Aber egal wie vernichtend es klingen mag, Slide erinnert uns schnell daran, dass selbst in den dunkelsten Tagen Liebe und innerer Frieden gefunden werden können, wenn am Ende des Songs die Brücke in eine spielerische Klangexplosion aufbricht und der Story mehr Lebendigkeit verleiht.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1FZZW9oOUR6X1VVIiB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjQxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+


SLIDE sind zurück mit neuer Single + Video!

Rockig-zeitgenössischer Genremix aus Schweden gespickt mit Hip Hop Einflüssen

Anfang 2019 hat das schwedische Duo Slide seine allererste EP veröffentlicht und sich danach ein Jahr zum Musikmachen und Experimentieren zurückgezogen. War die erste EP noch beeinflusst durch Rockbands wie die Red Hot Chili Peppers, Nirvana oder auch Oasis – für Schweden im Alter von Albin und Simon durchaus ungewöhnliche Einflüsse, hörten viele Kids auf dem Schulhof doch eher EDM – haben die beiden nun ihren ganz eigenen Stil gefunden: immer noch rockig, sehr zeitgeistig, teilweise sind Hip Hop Einschläge zu hören.

Untermalt wird der Genremix von Texten, die Themen wie Zukunftsängste, Klimawandel, Liebe, Beziehungen und Selbstfindung behandeln. Und wer jetzt meint, das Duo will ganz schön viel, der liegt goldrichtig. Das Schöne daran: Albin und Simon wollen es nicht nur, sie schaffen es auch.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ktMGE5Q0pXVHhjIiB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjQxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

https://slide.lnk.to/HelloSpiritin

Die Band über „Hello Spirit“:
Wir haben diesen Song vor einiger Zeit geschrieben, aber wir sind froh, dass wir ihn endlich veröffentlichen und allen zeigen können. Ich schätze, man könnte sagen, dass es darum geht, einen schlechten Trip zu haben und sich von dieser Erfahrung zu erholen. Und auch darum, sich von all den schlechten Gewohnheiten zu befreien, die man hat, um sich zu beruhigen.

„Throw away the jackets that I own, I don’t think it’s raining where I’m going” ist quasi die Aussage, dass ich, was immer ich bin und wohin auch immer ich gehe – ob es nun der Himmel oder eine Art Hölle ist – es akzeptieren und diese Erfahrung machen werde.

Links:

http://linktr.ee/slidesongs

https://www.instagram.com/thisisslide/

https://www.facebook.com/thisisslide/

https://twitter.com/thisisslide

More in Hot & New