Connect
To Top

Soundjungle stellt vor: TRANSISTOR GIRL – Indie Rock aus der Schweiz

Manchmal ist es Zeit, sich neu zu erfinden. Zu diesem Schluss kamen Transistor Girl nach einer Tournee mit rund 40 Konzerten vor ein paar Jahren. Genährt von den Erfahrungen, Begegnungen und dem musikalischem Austausch unterwegs nahmen sie die Arbeit an ihrem neuen Werk auf. Nun erscheint «Righteous – Sinner» und markiert eine Rückkehr mit einem rockigerem Sound, nach zwei Alben mit akustischen, von intimen Melodien getragen Klängen.

Ab dem ersten Moment ist «Righteous – Sinner» elektrisch und elektrisierend, sonnig und dunkel zugleich – immer wieder mit gelungenen Abstechern in Richtung Elektro. Und wenn der Klang der Gruppe immer von einer intimen und tiefen Dimension bestimmt ist, bereichert er sich dieses Mal um eine robustere, umfangreichere, kraftvollere Dimension.

Die Gruppe lotet die Grenzen ihres Universums aus und gestaltet es auf natürliche Art und Weise. Satt sich dabei irgendwelchen Dogmen zu unterwerfen, lässt sie sich von ihren Gefühlen leiten. «Wir haben nicht entschieden, ein elektrischeres Album zu machen. Es ist einfach so entstanden, im Laufe der Live-Auftritte, aus unserem spontanen Drang heraus, das war sicherlich in uns», erzählen Transistor Girl.

Unter der Ägide des Genfer Produzenten Yvan Bing ist der Sound des Duos direkter geworden, ohne Raffinessen vermissen zu lassen. Um neue Klänge zu finden, arbeiteten die beiden Genfer unter anderem mit Produzent Christophe Calpini, dem Posaunisten von Sophie Hunger, Michael Flüry sowie Alberto Malo am Schlagzeug zusammen. Entstanden ist mit «Righteous – Sinner” ein grossherziges und gelungenes Werk, das bereit bereit ist, alle Grenzen zu überschreiten.

Kennen gelernt haben sich Sänger und Gitarrist Christophe Drew und Bassist Christophe Bugnon vor mehr als zehn Jahren in der Genfer Gruppe Aloan. 2013 schlossen sie sich zusammen, um ein neues Abenteuer zu beginnen: Transistor Girl. Dies geschah unter den Eindrücken des Folktrios Fink in Bern, das sie schwer beeindruckte. Sofort begannen sie mit der Arbeit an ihrer ersten EP «Treading on Flames», gefolgt von «Glorious».

Links:

https://www.transistorgirl.com/

https://www.facebook.com/transistorgirl

https://www.instagram.com/transistorgirl/

https://vimeo.com/transistorgirl

ARTIST: Transistor Girl
ALBUM: Righteous – Sinner

LABEL: Sophie Records
ERSCHEINUNGSDATUM: 27.10.2017

More in Hot & New

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen