Connect
To Top

Soundjungle Tipp zum Wochenende: Planetarium / Wo bin ich

Heute (20.01.2017) feiert das neue Planetarium Video zu „Wo bin ich“ Premiere! Es wurde an einem eiskalten November-Tag in der Eifel gedreht.

Unendlich weit, schwebend, tanzend und gleichzeitig zerbrechlich, zweifelnd und suchend. Hin und hergerissen zwischen Gesellschaftsdruck, Selbstverwirklichung und der Sehnsucht nach Ausbruch und Ankommen – PLANETARIUM teilen ihr Lebensgefühl und ihren Zeitgeist mit uns und stehen dabei beispielhaft für das Befinden ihrer Generation.

Verpackt in eine melancholisch, dramatische Soundästhetik liefern die vier Kölner eine neuartige Mischung von gitarrenlastigem, deutschsprachigem Indie-Pop und elektronischen Elementen, die ihrem Sound Sphäre und Tiefe verleihen.

Am 03.02.2017 erscheint ihre EP „Versilberte Welt“ – aufgenommen und gemischt im maarwegstudio2 in Köln, wo u.a. schon OK Kid, Anna Depenbusch und AnnenMayKantereit arbeiteten.

VERSILBERTE WELT Tour 2017

15.02. Göttingen – APEX
16.02. Weimar – Zum Falken
17.02. Karlsruhe – Tempel
18.02. Magdeburg – Wohnzimmerkonzerte
24.02. München – Sing Matröse Sing @ Heppel & Ettlich
25.02. Berlin – Culture

Links:

http://www.facebook.com/planetariumdieband

http://www.planetariumdieband.de/

http://www.instagram.com/_.planetarium._

Planetarium sind:

Julia Leimenstoll (Vocals)
Martin Sladek (Gitarre)
Alex Linster (Bass, Synthies)
Uwe Tontsch (Drums)

More in Hot & New