Connect
To Top

THIRTY SECONDS TO MARS veröffentlichen brandneues Video „Rescue Me“

Persönliches Statement JARED LETO / THIRTY SECONDS TO MARS zum neuen Video „Rescue Me“

„“Rescue Me“ ist ein Song über Schmerz, ein Song über Stärke, ein Song über Vertrauen und ein Song über Befreiung. Befreiung von den Schatten deiner Vergangenheit. Befreiung von deinen eigenen Zwängen, um in der Lage zu sein alles, was das Leben für dich bereit hält, anzunehmen. Es ist aber auch Song über den Kampf, den viele mit sich selbst führen, gegen ihre eigenen Ängste, Angstzustände und Depressionen in der Hoffnung, dass es eines Tages doch möglich ist, ein glückliches, erfülltes Leben zu führen. Schmerz diskriminiert nicht. Es kann jeden treffen. Unsere Körper. Unsere Seele. Unser Gemüt. Oft äußert sich dieser Schmerz auf emotionale Weise, wir trauen uns aber nicht darüber zu sprechen. Niemandem von uns geht es immer gut. Und es sollte kein Stigma sein, wenn es nicht so ist. Beide – mein Bruder und ich – hatten unsere eigenen, intensiven persönlichen Kämpfe auszufechten und müssen das auch weiterhin tun. Ich versuche mich immer selbst daran zu erinnern, dass oft genau nach den schlimmsten Momenten auch die schönsten folgen. Und dass der Lichtblick eigentlich schon in greifbarer Nähe liegt.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die in dem Video mitgewirkt haben, dass sie so mutig waren und sich getraut haben, sich von ihrer verletzlichsten Seite zu zeigen. Die Emotionen und die Offenheit der Mitwirkenden hat mich sehr beeindruckt und ich hoffe, es geht jedem so, der das Video sieht. Außerdem bin auch sehr stolz darauf, mit einem meiner Helden zusammen gearbeitet zu haben, dem großartigen Regisseur Mark Romanek. Es ist das erste Mal in 13 Jahren, dass nicht ich selbst bei einem Video Regie geführt habe. Es war ein Geschenk, dass er mir diese Last abgenommen hat und, dass das Ergebnis so wunderschön ausgefallen ist.

Wenn du denkst, dass jemand den du kennst, Hilfe braucht, frage ihn, ob du etwas für ihn tun kannst. Gib‘ ihm das Gefühl, dass du für ihn da bist und kümmere dich um ihn. Hilf‘ ihm, wo es dir möglich ist. Wenn es dir selbst schlecht geht, möchte ich dir sagen, dass du es schaffen wirst, diese Zeit zu überstehen. Erzähle es jemanden, dem du vertraust und bitte suche dir professionelle Hilfe.“

http://smarturl.it/AmericaMARS

THIRTY SECONDS TO MARS live in Deutschland:

• 22.08.2018- Dresden Messe, Halle 1
• 27.08.2018- Freiburg Messe
• 05.09.2018- Hannover TUI Arena

Links:

https://www.facebook.com/thirtysecondstomars/

http://www.thirtysecondstomars.com/tour

https://www.instagram.com/30SECONDSTOMARS/

More in Hot & New

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen