Connect
To Top

„Urlaub machen“ KLAN geben mit Ihrer neuen Single ein starkes Statement für den Erhalt unserer Natur ab

Pünktlich zur anbrechenden Sommersaison melden sich KLAN mit „Urlaub machen“ zurück – ein satt und warm produzierter Track, in dem die Brüder ihrer Neigung zu Hip-Hop-Andeutungen Raum geben und einen wunderbar entspannten Song über Liebe und Eskapismus vorlegen. „Jeder Mensch ist seltsam auf seine Art / Dein Lachen hielt die Welt an für einen Tag“, macht Michael darin einer ganz besonderen Person in seinem Leben eine Liebesklärung. „Ich bin mit dir ein anderer Mensch“, ist er überzeugt, und wünscht sich: „Ich will mit dir Urlaub machen, in ‘ner Welt ohne Menschen / Ich will mit dir Urlaub machen, ohne Geld, ohne Grenzen“.

http://wmg.click/KLAN_UrlaubMachenAY

Genau das, „Urlaub machen“, tat Michael Anfang des Jahres. Dabei entstand das offizielle Musikvideo zum Song, das aus Sicht seiner Partnerin die gemeinsame Zeit auf den Kanaren dokumentiert. So sonnig und verliebt die Atmosphäre des Videos ist, so ernst ist die Message, die zu Beginn eingeblendet wird: „Als ich im Januar auf den Kanaren war und wir dieses Video gedreht haben, hab ich am Strand einen Klimaforscher aus Potsdam getroffen. Er hat mir erklärt, dass die Flugreise auf die Kanaren in etwa so viel CO2-Emissionen verursacht wie ein durchschnittlicher Autofahrer im Jahr. Puh, Ich hab mit mir selbst ausgemacht: Ab jetzt fliege ich nur noch einmal im Lebensjahrzehnt. Das hier ist mein letzter Flug-Urlaub für 10 Jahre, es war wunderschön, viel Spaß damit“. Das Berliner Brüderpaar schafft es somit den bisher modernsten Sound ihrer noch jungen Karriere mit ihrer eindeutigsten politischen Message zum Thema Umwelt- und Klimaschutz zu kombinieren.

Dass KLAN politisch und gesellschaftlich sehr aktiv sind, ist nichts Neues. Michael und Stefan setzen sich für Bewegungen wie Fridays for Future und #WirSindMehr ein, letztes Jahr begleiteten sie außerdem ihr Debütalbum „Wann hast du Zeit?“ mit einer Achtsamkeits-Kampagne. Besagtes Debüt erschien im Oktober 2018 und brachte KLAN u.a. 3 Millionen Albumstreams allein bei Spotify und 3 Millionen Views auf ihre Musikvideos ein, dazu kamen zwei erfolgreiche Headliner-Touren, TV-Auftritte bei „Inas Nacht“, „ZDF Aspekte“, im ARD MoMa und bei MTV Top 100. Daneben tourten KLAN mit Bosse, Elif, Mine, Nisse und Vök, spielten 2018 bei der Warner Music Night auf dem Reeperbahn Festival und beim Waves Vienna. In diesem Jahr stehen Touren und Shows mit Revolverheld, Leoniden, Sophie Hunger und erneut Elif auf dem Programm.

http://wmg.click/KLAN_UrlaubMachenAY

Das Album „Wann hast du Zeit?“

http://wmg.click/KLAN_WannHastDuZeitAY

KLAN sind die Brüder Stefan und Michael. In Leipzig aufgewachsen mit Kirchenchor und Straßenmusik, wird der eine Gitarrist und der andere geht nach Berlin, um Medizin zu studieren. Dort kommen sie 2016 als Musiker und Texter wieder zusammen und arbeiten an ihrer eigenen musikalischen Vision. Einem Sound, der urban und modern ist und Texten, die große Themen neu verhandeln: Familie, Liebe und das, woran wir glauben. Mit präzisem Blick für alle Risse, Brüche und Facetten vertonen und verkörpern sie die oft so gegensätzlichen Gefühle ihrer Generation. KLAN gelten damit als einer der vielversprechendsten Newcomer der deutschsprachigen Musikszene. Das Debüt entstand in Zusammenarbeit mit Tim Tautorat, der bereits den Platten von Faber, AnnenMayKantereit oder den Kooks seine musikalische Handschrift gab.

Links:

https://klanmusik.de/

https://www.facebook.com/kaelaen/

https://www.instagram.com/klanmusik/

https://www.youtube.com/channel/UChAKW3OLfXOFYF-Ut1Merig

More in Hot & New