Connect
To Top

AWAKENING BEYOND mit den Sängerinnen Tina Turner, Regula Curti, Ani Choying, Sawani Shende Sathaye, Dima Orsho und Mor Karbasi

Musik für Toleranz und Liebe

BEYOND veröffentlichen zum vierten Mal ihre weltumspannende Botschaft. Das neue Doppel Album «AWAKENING BEYOND» ist ein musikalischer Beitrag, der Menschen verschiedener Kulturen und Glaubensrichtungen neu verbinden will.

2016 wurde die BEYOND Musik erweitert mit sechs Stimmen aus sechs verschiedenen Kulturen und einem Orchester. Das Album «AWAKENING BEYOND» enthält Gebete, lyrische Texte und Wiegenlieder, gesungen von Regula Curti (Zürich, Schweiz), Ani Choying (Kathmandu, Nepal), Dima Orsho (Damaskus, Syrien), Sawani Shende Sathaye (Pune, Indien) und Mor Karbasi (Jerusalem, Israel). Tina Turner (Schweiz/USA) spricht die spirituelle und universale Botschaft. Jede einzelne Kultur wird in ihrer authentischen Musiktradition und Klangfarbe mit Originalinstrumenten wiedergegeben. Die dem Werk zu Grunde liegende Partitur stammt vom syrisch-amerikanischen Komponisten und Produzenten Kareem Roustom. Der Soundtrack wurde eingespielt vom weltbekannten Philharmonia Orchestra London und im historischen Abbey Road Studio aufgenommen.

«AWAKENING BEYOND» ist ein von Herzen kommendes Geschenk verschiedener Musiker und Stimmen, die ihr Zeichen der Hoffnung in die Welt senden. Ihre Musik soll als Inspiration für gegenseitigen Respekt, Mitgefühl und den Dialog zwischen Glaubensrichtungen und Kulturen dienen und immer mehr Menschen für Toleranz und Liebe sensibilisieren.

«AWAKENING BEYOND» Tracklisting

1. Rain Songs 9:15
2. Be Now In Your Hands 6:29
3. Salutations 7:04
4. Partos Trocados 4:49
5. Avalokiteshvara 6:13
6. Wiegenlied 4:04
7. Nini Nini 5:33
8. Sojaa Sojaa 4:
9. Mountain Blessing 8:08
10. Lama Chenno 3:46
11. One Soul 6:44
12. Tow Loves 6:11
13. Caritas Abundat 1:57
14. Awakening Beyond (Part 1) 7:49
15. Awakening Beyond (Part 2) 1:56
16. Awakening Beyond (Part 3) 4:06

Ein erster Eindruck

Links:

https://www.facebook.com/Beyond

http://beyond-foundation.org/

http://www.beyond-foundation.org/music/

https://www.youtube.com/user/beyondsingingcom

THE BEYOND HISTORY

Das BEYOND Music Projekt begann 2008 mit Tina Turner, Regula Curti und Dechen Shak-Dagsay, die gemeinsam die Vielfalt ihrer kulturellen und spirituellen Herkunft feierten. Ihr erstes, mit Platin ausgezeichnetes, Album “BEYOND”(Buddhist and Christian Prayers)» wurde von Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama gesegnet und stiess auf grosse internationale Resonanz. Die BEYOND Musik und ihre Botschaft regten weltweit zu einem neuen Bewusstsein für gegenseitige Wertschätzung und einen vertieften Dialog zwischen kulturellen und spirituellen Traditionen an.

2011, bestärkt durch ihren Erfolg, nahmen die drei Sängerinnen das zweite Album “CHILDREN BEYOND” auf. Dreissig Kinder aus sechs verschiedenen Kulturen und Religionen lernten und sangen gemeinsam ihre Gebete. Aus dieser Begegnung heraus wurde eine Musik geboren, die in der ganzen Welt zu gegenseitigem Verstehen, Mitgefühl und Toleranz aufgerufen hat. Bis hin zu den Philippinen praktizieren Kinder über gemeinsames Singen und Tanzen «CHILDREN BEYOND». Das mit Gold ausgezeichnete Album wurde zum Soundtrack des Films «Planting Seeds of Mindfulness» von Thich Nhat Hanh dem berühmten Meister der Achtsamkeit.

2014 stiess Sawani Shende Sathaye, Meisterin der klassischen indischen Musik, neu zu BEYOND. Die vier Sängerinnen veröffentlichten das drittes Album “LOVE WITHIN BEYOND”, eine Lobpreisung aller Gottesmütter, Göttinnen und Heiligen. Bereichert durch indische Instrumentalisten und die hinduistische Gebetskultur fand diese Musik einen direkten Zugang zur Welt des Yogas. «LOVE WITHIN BEYOND» wurde gekrönt mit dem thailändischen TARA Award, eine Auszeichnung für soziales Engagement und Mitgefühl im Zeichen einer friedvolleren Gesellschaft.

More in Hot & New