Connect
To Top

Naomi Pilgrim präsentiert ihren Song “Sink Like A Stone” im Eau Claire Remix

naomi naomi2

Heute wurde der Eau Claire Remix zu Naomi Pilgrims Single Sink Like A Stone veröffentlicht. Nachdem wir bereits den Ikonika Remix zum Track gehört haben, hat sich nun die amerikanische Produzentin Eau Claire an einen Remix gemacht und daraus eine schöne Electronica / Nu Disco Nummer gezaubert.

Der Originaltrack stammt aus Naomi Pilgrims aktueller Sink Like A Stone EP, die Anfang Juni bei Cosmos Music erschien und schoss direkt nach Veröffentlichung in die Top Charts der Hype Machine. Naomi Pilgrim ist zum Aushängeschild für die skandinavische R&B / Pop Welle geworden.

Original Track -> https://soundcloud.com/naomipilgrim/sink-like-a-stone

Nachdem die schwedisch-barbadische Sängerin Naomi Pilgrim lange Zeit Backup für Künstlerinnen wie Lykke Li gesungen hatte, ist sie nun dabei ihren Traum zu verwirklichen und solo durchzustarten. Ihre erste EP im Jahre 2013 wurde von Blogs und Kritikern hochgelobt. Die britische Zeitung The Guardian packte die Single House of Dreams auf ihre Liste der besten Songs, Interview Magazin bekam das erste Interview mit der Künstlerin und die Blogwelt kürte sie zur neuen Sade und Lauryn Hill. Jetzt meldet sich Naomi Pilgrim zurück mit ihrer zweiten EP Sink Like A Stone.

Seit dem Release von No Gun tourte Naomi quer durch Europa und spielte unter anderem auf Festivals wie dem Way Out West oder By:Larm. Viel wichtiger erscheint jedoch, dass sie in dieser Zeit viel umherreiste und sich musikalisch weiterentwickelte. Letztes Jahr kehrte sie dann, nach fast einem Jahrzehnt, wieder in ihre Heimat Barbados zurück. Für Naomi war diese Reise eine Offenbarung, nicht zuletzt auch in musikalischer Hinsicht.

„Es war schwer für mich die Armut in Barbados zu sehen, die ich so aus meiner eigenen Kindheit nicht kannte. Im selben Moment erinnerte mich das jedoch auch an die Freuden die ein einfaches Leben zu bieten hat. Es war eine wichtige Erfahrung für mich, die mir dabei half zu verstehen wie ich meine barbadischen Wurzeln in meine Musik einfließen lassen kann.“

Die neue EP Sink Like A Stone ist ein kraftvolles und gleichzeitig schmerzhaftes Abbild der Welt wie Naomi Pilgrim sie sieht. In ihrer Musik setzt sie sich Naomi Pilgrim mit gesellschaftlichen Missständen, wie beispielsweise dem Vorstoß rechter Populisten in ihrem Heimatland Schweden auseinander und schreckt auch vor kritischen Fragen nach Unterdrückung und Faschismus nicht zurück. So thematisiert die gleichnamige erste Single der EP, die in Zusammenarbeit mit Hendrik Jonzon entstand, den Todesfall des Afro-Amerikaners Eric Garner.

„Eric Garner musste aufgrund seiner Hautfarbe sterben. Und trotz der Tatsache, dass Rassismus zunehmend gesellschaftsfähig wird und zu derartigen Lynchmorden führt, ignorieren das viele von uns einfach. Wenn wir etwas verändern wollen, dann müssen wir zunächst die Panik-Mache bekämpfen und uns mit unserer Geschichte auseinandersetzen; viel wichtiger ist jedoch, dass wir endlich anfangen müssen einander zuzuhören.“

LINKS:
https://www.facebook.com/iamNaomiPilgrim
https://soundcloud.com/naomipilgrim
http://nbnberlin.de/portfolio_page/naomi-pilgrim/

More in Hot & New