Connect with us

Silly Boy Blue veröffentlicht ihr Debütalbum “Breakup Songs”

Credit_Manu Fauque

Hot & New

Silly Boy Blue veröffentlicht ihr Debütalbum “Breakup Songs”

Die französische Künstlerin Silly Boy Blue aka Ana Benabdelkarim veröffentlicht ihr langerwartetes Debütalbum “Breakup Songs”.

Das Album besteht aus 12 Songs. Für einige davon brauchte Ana nur eine Gitarre und ihre Stimme. Andere erforderten die Produktions-Zauberei und eine Fülle von Rhythmen und Arrangements. Die Aufnahmen begannen in Paris mit Apollo Noir, der in der Normandie von Sam Tiba vom Club Cheval begleitet wurde, der ebenfalls für die Produktion verantwortlich ist. Aber Ana arbeitete auch am Mischpult und hat drei Songs selbst produziert. “It was a feminist statement,” sagt sie. “I really wanted to play every piece of piano and guitar, write the arrangements and produce some tracks. I am quite geeky but also impatient, which is a bad combination. It reinforces my fears of being useless, of being revealed as an imposter. Nevertheless, even though I have LOTS to say about being a female musician, I have even more things to discuss as a musician.”

Was in ihren Songs so auffällt, sind ihre Genauigkeit, ihre Musikalität. Ihr Album beschreibt perfekt die Achterbahn der Liebe, von Crushes bis hin zu Crashes. Es ist auch keine Überraschung, dass die meisten von diesen Songs einen besonderen Gast haben: die Melancholie. “I have always been very, very melancholic,” sagt Ana . “In my life and in my head, I collect memories, dates, feelings. They are all linked to songs.”

Auf die Frage, ob Musik immer noch Leben rettet, antwortet Ana ohne zu zwinkern: “Without music, my life would have been totally different. It helped me to hate myself a bit less. My biggest dream would be that my album falls into the hands of an equally fucked up girl, who doesn’t know who she is, if she prefers boys or girls. And that this girl feels OK while listening to me. I just want to pay back for what Bowie and some others did for me.”

https://sillyboybluefr.lnk.to/BREAKUPSONGSIA


Silly Boy Blue veröffentlicht neue Single “The Riddle” inkl. Video

Ana Benabdelkarim alias Silly Boy Blue ist eine junge Sängerin, Songwriterin, Multi-Instrumentalistin und Produzentin. Früher hatte sie in der Band Pégase gespielt, nun fand sie ihr Alter Ego und benannte sich nach einem David Bowie-Song. Mit Bowie teilt Ana auch ihre Vorliebe für Risiken und ihren starken Wunsch, Konventionen in Frage zu stellen und etablierte Codes zu überschreiten. Der Song “Silly Boy Blue” handelt von einem Jungen, der die Regeln bricht – Ana gibt Bowies Silly Boy Blue eine konkrete Form, indem sie den Songtitel für ihre Bühnenfigur übernimmt und dessen Phantasien in die Realität umsetzt.

https://theriddle.lnk.to/ListenID

Am 15. Februar veröffentlichte Silly Boy Blue ihre neue Single “The Riddle” via Sony Music France. Ganz gekonnt sublimiert sie romantische Begegnungen und Trennungen in großartige Pop-Melodien – dies ist ihr auch bei “The Riddle” gelungen. Der neue Song beschäftigt sich mit dem Thema Widerstandsfähigkeit und beschreibt das Gefühl der Besessenheit. Dies spiegelt sich auch in dem starken begleitenden Video wider, das in Prag gedreht wurde.

Silly Boy Blue sagt selbst über den Track: “The Riddle talks about someone I never could decode. I wrote this song to remember to always keep focusing on hope, that there is always a place where we feel like we belong to. Hence the chorus’ mantra “Somewhere, you could be fine somewhere, you have to find somewhere, he’s not the one”. To finally find your own bedroom, where you feel safe.”

Gleichzeitig mit der Single erscheint auch das begleitende Video: “In the music video we aimed to translate this absolutely crazy feeling about obsession, that no one besides you can stop, and when you realize it’s time to let go. It takes place in Prague, Czech Republic, and it was the most intense two shooting nights of my life – continuously getting down the escalators for several hours – it most likely got close to the frenzy state I felt while writing the song,”– erzählt Anna über das Video.

Anas größter Wunsch ist, mit ihren Songs anderen jungen Mädchen dabei zu helfen, sich selbst zu akzeptieren und vielleicht sogar ihnen Mut zu geben, selbst Musik zu machen: “I want little girls to start a band because they saw a woman on stage, I want them to find the strength to accomplish their dreams and to face life.“

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3Z5WXRVMWVQR0xrJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzcwMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDE1JnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSZxdW90O2FsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L3AmZ3Q7

Links:

https://www.facebook.com/sillyboyblue1/

https://www.instagram.com/sillyboybluemusic/?hl=fr

https://twitter.com/Anabenabs

Soundjungle – euer Musikportal und Song-Scout. Tag für Tag präsentieren wir euch die aktuellsten News und die heißesten Trends aus der großen World of Music. Egal ob Pop, EDM, Rap, Rock oder andere Musikrichtungen, wir finden uns für euch im "Jungle der Sounds" zurecht . Neben musikalischen Themen recherchieren und veröffentlichen wir gelegentlich auch Beiträge aus den Sparten Entertainment, Technik und Reisen.

More in Hot & New

Advertisement

Trending

Advertisement
To Top