Connect
To Top

Wie Musikkünstler durch Videospiele, Werbung und Sponsoring erhalten

Seit Streaming-Dienste und Radiosender eingeführt wurden, sind Millionen von Musikern per Tastendruck abrufbar. Zahlreiche Nachwuchsmusiker und sogar einige der angesagtesten Stars blieben ohne Einnahmen, weil ihre Auftritte, Interviews und Sponsorengelder eingestellt wurden. Möglicherweise ist dies der Punkt, an dem die Spielebranche beschloss, ihren eigenen Weg zu gehen, oder vielleicht war es nur ein natürlicher nächster Schritt im Hinblick darauf, dass Bands in neue Geschäftsfelder einsteigen. Es hat sich auf jeden Fall viel erfolgreicher erwiesen, als viele es vorhergesagt hätten.

Kürzlich gab Epic Games, die Macher von Fortnite und anderen erfolgreichen Spielen bekannt, dass sie den Musik-Streaming-Dienst BandCamp übernommen haben. Angesichts der Tatsache, dass Epic Games nicht gerade ein Synonym für Musik oder Nachwuchstalente ist, kam dies für viele sehr überraschend. Es war aber einfach ein weiterer Meilenstein in der sich entwickelnden Beziehung zwischen Spielen und Musik, an der schon seit einiger Zeit gearbeitet wird. In diesem Artikel werden wir darüber berichten, wie Musikkünstler mit Hilfe von Videospielen an Sponsorengelder und Promotionen kommen.

Musik in Spielautomaten

Die Kooperationsversuche zwischen Spielautomaten und Rockmusikern gehören, vorsichtig ausgedrückt, zu den absurdesten aller Zeiten. Spielautomaten sind seit Langem eine lukrative Einnahmequelle für Rockmusiker und viele andere Künstler. Angefangen bei den kultigen Guns ‘n’ Roses über MotorHead, bis hin zu Spinal Tap und den Twisted Sisters. Es gibt online casinos without limits, die Musik in ihren Spielen verwenden. Man hört entspannende und beruhigende Hintergrundmusik, wenn man Spiele wie Poker, Blackjack und viele andere spielt. Diese Soundtracks können den Spielern helfen, sich besser zu konzentrieren. Auf diese Weise haben Sie die Chance, Geld zu gewinnen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, den Soundtrack stumm zu schalten, wenn jemand ohne Musik spielen möchten.

Musik in beliebten Videospielen

Es lässt sich nicht leugnen, dass Grand Theft Auto eines der bekanntesten Videospiele der Geschichte ist. Die Firma hat schon immer auf Partnerschaften mit Künstlern gesetzt und auch die neueste Version weicht kaum von diesem Status quo ab. Kürzlich wurde bekannt, dass das kommende GTA Online-Update exklusive Musik von Dr. Dre sowie Kollaborationen mit prominenten Hip-Hop-Künstlern wie Eminem und Snoop Dogg enthalten wird. Auch wenn dies nur einigen der bekannteren Stars der Musikbranche möglich ist, bietet es diesen Künstlern eine fantastische Gelegenheit, versäumte Konzert- und Auftrittsgelder während der Lockdowns nachzuholen.

More in Games