Connect
To Top

NOVELISTS FR – veröffentlichen neues Video “Lost Cause”

Mittlerweile sollten NOVELISTS FR jedem, der auch nur das geringste Interesse an Metal zeigt und die letzten Jahre nicht unter einem Stein verbracht hat, ein Begriff sein. Die vierköpfige, in Frankreich gegründete Band fabriziert seit nun mehr sieben Jahren ihre ganz eigene Interpretation des Metalcore, die sich in keine konventionelle Schublade stecken lässt, mit öden Genregrenzen bricht und dabei in ihrer Raffinesse großen Namen der Branche wie Architects & Co. in nichts nachsteht – Willkommen bei Out Of Line Music!

Heute treffen NOVELISTS FR mit ihrer neuen Single-Veröffentlichung “Lost Cause” voll ins Schwarze, die in Zusammenarbeit mit Dan Lancaster enstanden ist, der dafür bekannt ist, Bands wie Bring me the Horizon, Blink-182, One Ok Rock, etc. zu produzieren. “Lost Cause” von NOVELISTS FR zeigt eindrucksvoll, wie sich Bands musikalisch weiterentwickeln können, ohne ihre künstlerischen Prinzipien über Bord zu werfen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3NuX0hxRTV3RFlFIiB3aWR0aD0iNzAwIiBoZWlnaHQ9IjQxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

https://novelistsfr.lnk.to/LostCause

Mit ihrer brandneuen Single „Lost Cause“ verlassen NOVELISTS FR ihre musikalische Komfortzone und kreierten ein alternatives und experimentelles Werk, dass Großes vermuten lässt. Die Band kombiniert hier verschiedene Stilrichtungen, die sich zu einem eindrucksvollen Gesamtbild formieren; von elektronischen Passagen à la Bring Me The Horizon mit kristallklaren Clean Vocals bis hin zu brutalen Gutturals und djentigen Gitarrenriffs im Stile von Make Them Suffer. Auch strukturell schlagen NOVELISTS FR eine neue Richtung ein.

Seit Neuestem nimmt Tobias Rische den Platz am Mikrofon ein und komplettiert das ursprünglich rein französische Quartett nach dem überraschenden Austritt des Ex-Sängers Matteo Gelsomino. Tobias, der zuvor der kürzlich aufgelösten Metalcore-Band Alazka seine Stimme geliehen hatte, bringt neue Nuancen in das Projekt ein und präsentiert sich wie bereits in seiner vorherigen Band von einer beeindruckend ambivalenten Seite, indem er den von NOVELISTS FR altbekannten Kontrast von Clean Vocals und Gutturals auf ein absolut neues Level hebt.

„Tatsächlich ist „Lost Cause“ der erste Song, den wir alle gemeinsam geschrieben haben. Da jeder in der Band sehr verschiedene Hintergründe, Einflüsse und musikalische Präferenzen hat, ist dadurch unser bisher facettenreichster Track entstanden“, erklärt Bassist Nicolas Delestrade.

„Wir kannten Tobias bereits von einigen Shows und Festivals, und als klar war, dass Alazka sich auflösen würden, kontaktierte er uns sofort und wollte ein Teil von Novelists FR werden“, erinnert sich Nicolas. „Nach einigen testläufigen Studio Sessions stellten wir fest, wie gut wir zusammen harmonieren und einen Monat später buchten wir das Studio erneut, um mit Tobias an neuem Novelists FR-Material zu arbeiten“.

„Wir wollten den Song lyrisch so offen wie möglich halten, damit jeder die Chance hat, sich mit ihm zu identifizieren“, beschreibt Tobias die Prämisse der Single. „Wenn man sich persönlich in der Musik oder den Lyrics wiederfindet, können die Songs einem viel mehr geben.“

Links:

https://www.instagram.com/novelists/

https://www.facebook.com/NovelistsFR

https://novelistsofficial.com/

https://twitter.com/outofline

More in Hot & New