Connect
To Top

Linkshänder E-Gitarre

Linkshänder und E-Gitarre spielen? Kein Problem! Denn die Zeiten der umgekehrt montierten Saiten für Leftys sind inzwischen zum Glück vorbei. Auch, wenn sich hauptsächlich Instrumente für Rechtshänder auf dem Markt finden, so gibt es doch zahlreiche sehr gute Linkshänder E-Gitarren.

Keine Chance für Linkshänder? Das war einmal!

Lange Zeit waren E-Gitarren für Linkshänder Mangelware. Denn der Mehraufwand bei der Herstellung zusammen mit der im Vergleich zu den Rechtshändern kleineren Zielgruppe ließ Linkshänder-Modelle unrentabel erscheinen.  Dabei ist, glaubt man diversen Studien, jeder zehnte Mensch Linkshänder!

Doch die Zeiten ändern sich, zum Glück. Und so müssen linkshändig spielende Gitarren-Freunde schon längst nicht mehr die Saiten umgekehrt aufziehen, um spielen zu können. Denn inzwischen haben die E-Gitarren Hersteller verstanden, dass auch Linkshänder Umsatz bringen. Und zudem die Herstellung und der Vertrieb von Linkshänder-Modellen zudem das Marken-Image positiv beeinflusst.

E-Gitarre für Linkshänder und Rechtshänder – die Unterschiede

Der Linkshänder als Gitarrenspieler nutzt die rechte Hand als Greifhand und die linke Hand als Anschlagshand und benötigt somit eine E-Gitarre, welche im Vergleich zur Rechtshänder-Ausführung längsseitig gespiegelt ist. Zudem müssen bei der Lefty E-Gitarre diverse Bauteile angepasst werden:

  • Cutaway – andernfalls ist er der Greifhand im Weg
  • Elektronik – Mehrwegeschalter, Potis und andere elektronische Teile
  • Korpus – nur mit angepassten Fräsungen ist eine für Linkshänder passende Platzierung der Hardware möglich.
  • Steg, Saitenraiter und Sattel-Nuten – andernfalls Saitenschnarren und keine korrekte Stimmung
  • Stimmwirbel – aufgrund des saitenspezifischen Saitenzugs
  • Tremolo – andernfalls keine richtige Bedienung möglich

Rechtshänder E-Gitarre umdrehen, ist das möglich?

Wer sich in ein Rechtshänder-Modell verliebt, spielt schnell mit dem Gedanken, die E-Gitarre einfach umzudrehen und die Saiten umgekehrt zu spannen. Kann man tun, sollte man aber nicht. Denn das Spielgefühl leidet stark. Kein Wunder, sind doch der Korpus und auch alle anderen Bauteile dennoch weiterhin auf rechtshändiges Spiel ausgelegt. Zudem ist das korrekte Stimmen einer umgekehrt aufgezogenen E-Gitarre schier unmöglich.

Die richtige Linkshänder E-Gitarre finden

Ein jeder Instrumenten-Shop sollte heutzutage eine eigene Sparte für Linkshänder Musikinstrumente haben. So auch für Lefty E-Gitarren. So finden sich beispielsweise bei Kytary stolze 100 Linkshänder E-Gitarren. Doch worauf musst du beim Lefty E-Gitarren-Kauf achten?

  • gute Qualität
  • hochwertiger Tonabnehmer
  • gute Stimmstabilität
  • gute Stimmbarkeit

Wie bei allem ist auch bei der E-Gitarre für Linkshänder eine gute Qualität das A und O. Denn nur ein hochwertiges Instrument garantiert auch dauerhaften Spielspaß. Das Holz sollte stabil und hochwertig sein. Das ist nicht unbedingt wichtig für den Sound, aber definitiv für die Langlebigkeit des Instruments.

Auch auf den Tonabnehmer solltest du ein besonderes Augenmerk legen. Single Coil, also einspuliger Tonabnehmer oder Humbucker, also doppelspulige Pickups. Was soll es sein? Der große Unterschied liegt vor allem im Output und in der unmittelbaren Verzerrung. Beim Single Coil ist beides geringer, dafür aber der Sound knackiger und höhenbetonter. Bestens geeignet für hervorragenden Clean-Sound. Humbucker hingegen sorgen für druckvolleren, wärmeren Sound und höheren Output. Wer sich für Single Coil entscheidet und letztendlich doch größeren Output und einen höheren Grad an Verzerrung wünscht, kann dies durch einen Verstärker oder diverse Effektgeräte ganz einfach ausgleichen.

Für dauerhaft hohe Spielfreude ist auch die Stimmstabilität und die Stimmbarkeit der Linkshänder E-Gitarre sehr wichtig. Hier müssen die Stimmwirbel genau geprüft werden. Sie befinden sich am Gitarrenkopf, dem Headstock, und halten die Gitarrensaiten. Eine E-Gitarre, deren Stimmwirbel bereits bei geringem Saitenzug nachgeben, ist schlichtweg nicht spielbar.

Das Zubehör

Jegliches E-Gitarren-Zubehör, seien es Stimmgeräte, Plektren, Saiten oder auch Gitarrengurte kann von allen Menschen gleichermaßen genutzt werden. Denn all dies ist für beidhändigen Gebrauch konzipiert.

Fazit

Linkshänder E-Gitarren sind heutzutage keine Seltenheit mehr und finden sich in so gut wie jedem guten Instrumten-Shop. Bei der Auswahl deiner neuen Lefty E-Gitarre solltest du unbedingt auf deren Qualität achten. Ist das Holz hochwertig und stabil? Sorgen die Stimmabnehmer für eine gute Stimmstabilität? Doch nicht nur das, auch über die Art des Tonabnehmers solltest du dir Gedanken machen. Single Coil oder Humbucker? Welcher Tonabnehmer passt besser zu deiner Musik? Achtest du auf diese Punkte, findest du schnell genau die langlebige Linkshänder E-Gitarre, welche optimal zu dir passt.

More in Musikinstrumente

  • Wie Sie vom Kalimba-Spielen profitieren können

    Da die Kalimba heutzutage immer beliebter wird, fragen sich die Menschen auch, welche Vorteile das Spielen dieses traditionellen afrikanischen Instruments mit...

    Soundjungle RedaktionDezember 23, 2021