Connect with us

Martin Whisper feat. Jacky – MIND CONTROL (a twisted game)

New Music Friday

Martin Whisper feat. Jacky – MIND CONTROL (a twisted game)

Der neue Song von Martin Whisper blickt hinter den Vorhang einer verborgenen Schattenwelt, in der wir als Gefangene unserer Gedanken wie Roboter ausführen, was unserem Unterbewusstsein
kontinuierlich eingehämmert wird.

Befreien kann sich nur, wer das Spiel durchschaut und sich offenen Herzens auf seinen Weg begibt, den dunklen Kerkern mit seinem reinen und wahrhaftigen Geist zu entkommen. Nehmt Euch bei den Händen, gemeinsam durchdringen wir die Dunkelheit und treffen uns wieder, in einer neuen Welt des Lichts.

In Mind Control ist auch wieder Martin Whisper zu hören, unterstützt durch die tolle Stimme von Sängerin Jacky, die auch schon mehrmals bei der Kooperation mit Fernando Carlos Mancilla Pantoja (Stage of Theed) zu hören ist.

„Nando“ ist übrigens nicht nur ein hervorragender Songschreiber, Sänger und Produzent – sondern hat auch ein Fable für die Produktion von Musikvideos, so hat er auch das Video von Mind Control erstellt.

WEBSITE & SOCIAL LINKS

Webpage: https://www.martin-whisper.com/
Instagram: https://www.instagram.com/martinwhisper/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UC_kWQmS9jm8ofME2PVHFWKA

 

Über Martin Whisper (Martin Günther)

Wenn melodischer Trance auf Flüster-Vocals trifft

Martin Günther produziert unter seinem Projekt „Martin Whisper“ wieder neue Tracks

In der elektronischen Musikszene ist er kein Unbekannter. Nach einigen Jahren Pause meldet sich Martin Günther mit seinem Projekt „Martin Whisper“ als Solokünstler zurück. Und mit ihm zahlreiche neue Tracks, die er in den vergangenen eineinhalb Jahren herausgebracht hat. „Ich habe vergangenes Jahr viel Zeit gehabt und diese genutzt, um das Musikthema wieder aufzunehmen“, berichtet er. Unter seinem im Jahr 2020 eigens gegründeten Label „Cosmik Space Records“ können Hörer sich die unterschiedlichen Tracks auf den gängigen Plattformen und bekannten Streamingdiensten wie Spotify oder YouTube anhören. Dort finden Interessierte eigens produzierte Musikvideos der einzelnen Tracks.

Begonnen hat Martin Günthers Faible für die elektronische Musik bereits Ende der 80er Jahre, hier gab es auch die ersten Erfahrungen als DJ. Die ersten Tracks produzierte er schon in den frühen 90er Jahren und organisierte unter anderem von 1993 bis 1995 die über die Grenzen bekannten „Generation-Raves“ in Fulda – damals noch unter dem Namen „New Party Posse“ bekannt. Größtes Highlight war für ihn 1994 der Auftritt von „The Prodigy“ mit ihrem Hit „No Good“, damals zeitgleich auf Platz 1 der Charts. Zudem war er einer der Co-Gründer des legendären Technoclubs „Cosmik-Space-Club“ in der früheren „Fleckviehhalle“ in Fulda, dessen Namen er für sein eigenes Label nun reaktivierte. „Es war eine spannende und aufregende Zeit“, erinnert er sich und ergänzt: „1992 haben wir den Track ‚Cosmik-Space‘ veröffentlicht, der als ‚Hymne‘ für unseren Club galt und sogar von DJ Dag im Frankfurter Kultclub „Omen“ gespielt wurde. Das waren unglaubliche Zeiten.“ Einen weiteren Meilenstein seiner musikalischen Laufbahn und Leidenschaft legte er im Oktober 1992: Gemeinsam mit dem Mitproduzent des Captain Hollywood Projects, machte er 1992 eine Sendung der hr3 Clubnight – mit einer Zuhörerzahl von ca. 500.000 Menschen.

Nun geht er in der Musikbranche eigene Wege und setzt mit seinen neuen Tracks seine persönliche Handschrift. „Meine Produktionen vereinen verschiedene Genres der elektronischen Musik, wie zum Beispiel Melodic House und Trance”, beschreibt der Solokünstler den Stil, der sich wie ein ro- ter Faden durch seine Lieder zieht. Englischsprachiger Gesang trifft hierbei auf französische, gesprochene Vocals und melodische Beats. Immer mit dabei ist Martin Whisper selbst: In Form von geflüsterten Sprachelementen. „Das Flüstern ist das zentrale Element und Alleinstellungsmerkmal, das mich als Artist in meinen Songs widerspiegelt.“ „Mein großer Dank geht hier auch an meinen „alten“ Weggefährten Johannes Lowien (Tonstudio SongDesign in Fulda) – der mich früher schon unterstützt hat und auch heute noch mit seiner Kompetenz im Bereich Mastering behilflich ist“.

Mit seinen neuen Tracks möchte er Gehör finden, sich kreativ ausleben und seinen Faible für melancholische Musik wieder aufleben lassen. Interessierte finden seine Vita und Tracks zum Reinhören unter www.martin-whisper.com.

Avatar-Foto

Soundjungle – euer Musikportal und Song-Scout. Tag für Tag präsentieren wir euch die aktuellsten News und die heißesten Trends aus der großen World of Music. Egal ob Pop, EDM, Rap, Rock oder andere Musikrichtungen, wir finden uns für euch im "Jungle der Sounds" zurecht . Neben musikalischen Themen recherchieren und veröffentlichen wir gelegentlich auch Beiträge aus den Sparten Entertainment, Technik und Reisen.

More in New Music Friday

To Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner