Connect with us

The Strumbellas – Gold für “Spirits”

Foto: Janice Mersiovsky

Hot & New

The Strumbellas – Gold für “Spirits”

Die kanadische Folkrock-Band The Strumbellas veröffentlichte mit ihrer Single “Spirits” (aus dem aktuellen Album „Hope“) dieses Jahr definitiv einen der Sommerhits 2016. Und so war das Konzert am 16. November im Berliner Astra auch der perfekte Anlass um der Band ihren Goldaward für mehr als 200.000 verkaufte Einheiten von „Spirits“ zu überreichen.

Da es gleichzeitig auch die hierzulande erste veröffentlichte Single war, freute sich die Band um Sänger Simon Ward, Violinistin Isabel Ritchie, Gitarrist Jon Hembrey, Bassist Darryl James und den Multi-Instrumentalisten David Ritter und Jeremy Drury natürlich umso mehr!

https://www.youtube.com/watch?v=oZ73KvhxAf0

„(I got) Spirits in my head and they won’t go“, ein Refrain, der nach 10 Sekunden fest im Ohr sitzt! Wenn das Publikum bereits bei der Live-Premiere der neuen Strumbellas-Single „Spirits“ begeistert und textsicher mitsingt, dann weiß man: Dieser Song funktioniert.

Und zwar so gut, dass sich die sechsköpfige Band aus dem kanadischen Toronto nun aufmacht nach Nordamerika auch den Rest der Welt mit ihrer Folkrock-Hymne und dem neuen Album „Hope“ zu erobern.

hope

2015 ging es dann schließlich wieder ins Studio nach Toronto, in drei Sessions entstand gemeinsam mit dem Produzenten Dave Schiffman (Johnny Cash, Haim, Weezer) aus Los Angeles das neue Album „Hope“.

Und wenn die begeisterte Reaktion auf die erste Single „Spirits“ auch nur ein kleiner Anhaltspunkt ist, dann ist klar: Das ist das Album, mit dem die Strumbellas (oder kurz: Bellas, wie sie sich selbst oft nennen) auch international den Durchbruch schaffen.

Insgesamt 11 brandneue Songs befinden sich auf „Hope“.

Links:

https://www.facebook.com/thestrumbellas

http://www.thestrumbellas.ca/

https://www.instagram.com/thestrumbellas/

More in Hot & New

Advertisement

Trending

Advertisement
To Top