Connect with us

Too Young24 – Gott sei Dank

New Music Friday

Too Young24 – Gott sei Dank

Too Young 24 „Gott Sei Dank – Der Mut zur Selbstentwicklung

Too Young 24 meldet sich zurück mit einem starken, neuen Track: „Gott Sei Dank“. Der knackige 2-Minuten Track ist zwischen Hip-Hop, Pop und Dance angesiedelt und nimmt von der ersten Sekunde an Fahrt auf. Die Dynamik hält er dabei bis zum Schluss.

Too Young 24’s unique Vocals dominieren den Track und verpassen ihm diesen eingängigen Flow. Trotz der textlichen und emotionalen Tiefe von „Gott Sei Dank“ besitzt der Song eine Eingängigkeit, die Lust auf mehrmaliges Hören macht.

Über den Inhalt seiner aktuellen Single sagt Too Young 24: „Oft fragen wir uns, was richtig und was falsch ist und vergessen dabei oft, dass Veränderung nicht nur darin besteht, dies zu unterscheiden, sondern das Erkannte auch positiv einzusetzen.“ Mit „Gott Sei Dank“ möchte der Newcomer, die Grenzen, welche wir haben, bildlich und musikalisch aufzeigen und gleichzeitig dazu aufrufen, dem Ganzen noch mehr Raum nach oben zu geben. Der Track stelle für ihn persönlich eine Waage dar, die als Sinnbild und wichtiges Bindeglied zwischen seine bisherigen und den zukünftigen Releases stehe.

Jose Manuel Tutistas Garcia, so Too Young 24’s bürgerlicher Name, liebt die Musik und kann sich in ihr verlieren. Zwar hat er erst spät mit dieser begonnen, seine Bindung zu ihr ist jedoch umso intensiver. Er ist in einfachen Verhältnissen aufgewachsen und musste früh lernen, allein auf den eigenen Beinen zu stehen. Seine Siege hat er dabei immer geschätzt, aus seinen Niederlagen Kraft geschöpft und sich immer dem Positiven zugewendet. Diese Attitüde spürt man in Too Young 24’s Songs und auch „Gott Sei Dank“ ist ein heißer Kandidat fürs Radio und Playlists, die Mainstream orientierte Tracks mit Kante schätzen.

Social Media:

https://www.instagram.com/tooyoung2.4/

Avatar-Foto

Soundjungle – euer Musikportal und Song-Scout. Tag für Tag präsentieren wir euch die aktuellsten News und die heißesten Trends aus der großen World of Music. Egal ob Pop, EDM, Rap, Rock oder andere Musikrichtungen, wir finden uns für euch im "Jungle der Sounds" zurecht . Neben musikalischen Themen recherchieren und veröffentlichen wir gelegentlich auch Beiträge aus den Sparten Entertainment, Technik und Reisen.

More in New Music Friday

To Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner