Connect with us

Wie bekomme ich viele deutsche Follower auf Instagram

Off Topic

Wie bekomme ich viele deutsche Follower auf Instagram

Optimieren Sie Ihr Instagram-Account

Wenn Besucher bei Ihrem Instagram-Profil landen, haben Sie nur den Bruchteil einer Sekunde, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen und dabei entscheiden helfen, ob sie Ihnen folgen wollen oder nicht. Sie müssen also sicherstellen, wer Sie genau sind und was Sie und wem Sie es anbieten, um an der internationalen oder regionalen Anerkennung und Popularität auf Instagram zu gewinnen.

Der erste Eindruck zählt. Wenn Sie Ihr Instagram-Account aufbauen wollen, dann sollen Sie mit dem ersten Schritt, den viele Leute übersehen, nämlich das Instagram-Profil optimieren, anfangen. Wenn jemand Ihr Profil besucht, müssen Sie wie im richtigen Leben einen guten ersten Eindruck machen. Bei Instagram ist es so viel schwieriger, einen ersten Eindruck zu machen, weil man die Plattform-Benutzer nicht sieht. Ihr Ziel ist aber, zufallsbedingte Besuche Ihres Instagram-Profils in Follower umzuwandeln. Erhöhen Sie die potenzielle Reichweite Ihrer Posts für deutsche Follower. Z.B. bei Social Media Daily kann man deutsche Follower kaufen, um so die Reichweite zu erhöhen.

Wie gesagt, das ist offensichtlich, aber es wird massiv übersehen, wenn jemand auf Ihrem Instagram-Account landet, wollen Sie bestimmt, dass er davon begeistert und gleichzeitig überzeugt ist. Also räumen Sie Ihr Profil auf, verbessern Sie die Bio sowie das Profilbild, sichern Sie sich einen besseren Benutzernamen und peppen Sie Ihren Inhalt auf.

Die Instagram-Bio verbessern. Ihre Instagram-Bio ist im Grunde der wichtigste Besitz, den Sie auf Instagram haben. Wenn jemand Ihre Beiträge auf der Erkundungsseite sieht, Ihr Account besucht, Ihre Instagram-Stories anschaut oder Sie in einer Hashtag-Suche auftauchen, dann der nächste Schritt, um eine engere Verbindung mit Ihnen herzustellen, ist sich zu Ihrem Profil durchzuklicken. Und ganz oben auf Ihrem Profil befindet sich Ihre Instagram-Bio. Die Instagram-Bio stellt die Bühne für Ihre Präsenz auf der Plattform dar. Und Sie haben nur 150 Zeichen, um zusammenzufassen, wofür Ihr Account steht, also ist es durchaus sinnvoll, sich darüber Gedanken zu machen.

Den Namen ändern. Wenn Sie jetzt Ihr Profil bearbeiten, können Sie auch Ihren Namen überarbeiten. Was man auf Instagram tun kann, was wirklich cool ist, ist tatsächlich ein paar Schlüsselwörter in Ihren Namen einbauen lassen. Damit lässt sich sogenannten Markennamen kreieren. Der hilft bei dem Auffinden Ihres Accounts, wenn Menschen nach diesen Schlüsselwörtern auf Instagram suchen. Sie können zum Beispiel anstatt nur Saskia, Anna oder Lisa auch Schlüsselwörter aufschreiben, für die Sie gerne gefunden werden möchten. Bitte beachten Sie, dass es nur eine begrenzte Anzahl von Zeichen bei der Namensangabe zur Verfügung steht, also leider können Sie Ihren neuen Namen nicht wirklich beliebig lang machen. Wenn Ihr Markenname länger ist, kürzen Sie ihn auf etwas, das Ihr Publikum wiedererkennen würde. Fügen Sie keine Zahlen oder Sonderzeichen zu Ihrem Benutzernamen hinzu.

Zu guter Letzt. Und die letzte Sache, die Sie bei Ihrer Instagram-Bio einfügen möchten, ist eine Call-to-Action (Aufruf zum Handeln) Taste. Die Taste kann Menschen informieren, was sie als Nächstes tun sollen, wenn sie Ihnen gefolgt sind, einige Ihrer Beiträge gelikt haben, Ihre Beiträge kommentiert haben oder Ihre Inhalte tatsächlich genießen und wollen einfach mehr von Ihnen wissen. Die Call-to-Action Taste kann z. B. auf Ihre Website leiten, damit ihr Publikum mehr über Sie herausfinden kann. Möchten Sie direkt mit anderen Followern aus Ihrem Land sich treffen, können Sie auch andere Kontakt Optionen z. B. Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse einfügen.

Beste Zeit zum Posten auf Instagram

Es gibt keine pauschale beste Zeit zum Posten für jeden einzelnen Nutzer auf Instagram. Für jeden wird seine ideale Zeit zum Posten völlig unterschiedlich sein, je nachdem, wer Sie sind, wie aktiv Menschen auf ihre Posts reagieren und welche Art von Inhalten Sie posten. Sie müssen Ihre Zielgruppe finden, leider gibt es keinen anderen Weg, als zu testen, indem Sie zu verschiedenen Zeiten am Tag posten.

Bleiben Sie bei einem konsistenten Inhaltskalender

Es ist also schon eine Woche her, als Sie etwas auf Ihrem Instagram-Feed gepostet haben und Sie den Druck spüren, dass Sie etwas posten müssen, aber Sie sind nicht sicher, was zu posten. Also Sie kratzen etwas zusammen, machen ein Selfie, überlegen sich eine Caption-Überschrift aus und posten es etwas verzweifelt endlich. Bitte tun Sie so was lieber nicht.

Um dieses Chaos zu bekämpfen, sollten Sie einen regelmäßigen Posting-Zeitplan einhalten. Wie auch immer Ihr Rhythmus aussieht, halten Sie ihn konsistent, posten Sie nicht zu oft am Tag, um Spam-Trigger zu vermeiden.

Wenn Sie einen Inhaltskalender haben, bedeutet das, dass Sie auf eine persönliche, spontane, etwas chaotische, kreative Nutzung der Plattform eher verzichten und mit einer Strategie darauf handeln.  

Inhalte posten, die Follower wollen

Das grundlegende Teil Ihres Wachstums hängt von Inhalten, die Sie posten, ab. Wenn Sie also keine großartigen Inhalte haben, dann werden Ihnen keine Wachstumsstrategien helfen können. Dank guten Inhalten werden Sie trotzdem wachsen können, ob mit einer Wachstumsstrategie oder ohne. Eine gelungene Wachstumsstrategie beschleunigt den Prozess des Wachstums aber bedeutsam.

Inhalte sind immer der Schlüssel einer Popularität. Was zu posten? Realistisch betrachtet können hier keine deutlichen Tipps gegeben werden. Es hängt von der Nische, in der Sie sich entwickeln möchten, ab. Inhalte, die beim „Verkaufen“ ihres Instagram-Profils helfen, sind bei jeder Nische anders.

Algorithmen beachten

Bei Instagram werden mehrere Algorithmen eingesetzt, die eine direkte Wirkung auf ihren Auftritt bei der Plattform haben. Es gibt z. B. einen Algorithmus, der programmiert ist zu entscheiden, welchen Inhalt Sie in Ihrem Feed sehen. Andere Algorithmen bestimmen effektiv, in welcher Reihenfolge Sie Posts sehen und welche Instagram-Accounts Sie am Ende potenziell folgen können. Die Liste von den Algorithmen geht viel weiter. Es macht nicht viel Sinn, sie alle hier aufzulisten. Sie sollen nur wissen, dass diese Algorithmen nicht chaotisch, sondern nach bestimmten Regeln laufen. Finden Sie heraus, wie bestimmte und für sie interessante Instagram-Algorithmen vorgehen und sichern Sie sich eine bessere Reichweite und mehr Follower.

Instagram wächst weiter als eine der beliebtesten Social-Media-Plattformen. Wenn Sie diese Tipps nutzen, um Follower zu bekommen, werden Sie Ihre Reichweite bestimmt erhöhen können.

Continue Reading
Advertisement
You may also like...

Soundjungle – euer Musikportal und Song-Scout. Tag für Tag präsentieren wir euch die aktuellsten News und die heißesten Trends aus der großen World of Music. Egal ob Pop, EDM, Rap, Rock oder andere Musikrichtungen, wir finden uns für euch im "Jungle der Sounds" zurecht . Neben musikalischen Themen recherchieren und veröffentlichen wir gelegentlich auch Beiträge aus den Sparten Entertainment, Technik und Reisen.

More in Off Topic

Advertisement

Trending

Advertisement
To Top