Connect
To Top

Wie Sie abnehmen können, ohne Ihrer Gesundheit zu schaden

Um abzunehmen, ohne zuzunehmen, ist es wichtig, nicht zu hungern, sondern verantwortungsbewusst zu essen und Sport zu treiben. Mono-Diäten, Auszeiten, Fettverzicht – was auch immer wir tun, um eine Traumfigur zu bekommen. Aber schließlich ist Schönheit in erster Linie Gesundheit, und die wahre weibliche Schönheit ohne Retusche gewinnt in den Medien zunehmend an Bedeutung.

Wenn Sie sich entschließen, sich von Ihrem Übergewicht zu verabschieden, ist es wichtig, dass Sie dies auf gesunde Weise tun. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie man richtig abnimmt und nicht wieder zunimmt.

Im Sommer, wenn wir abnehmen wollen, essen wir nur Gurken und Wassermelonen. Es gibt sogar solche Diäten. Aber jede starre Diät ist schädlich, weil man sich selbst wichtige Produkte vorenthält, und damit auch Vitamine und Elemente, die für das normale Funktionieren aller Organe und Systeme unerlässlich sind. Statt eines schlanken Körpers hat man dann Verdauungsprobleme, ruinierte Haut und Haare. Und die verlorenen Kilos sind schnell wieder da.

Starke Einschränkungen der Nährstoff- und Kalorienzufuhr setzen den Körper unter starken Stress: Infolgedessen werden Stoffwechselprozesse blockiert, und gerade die Stoffwechselrate ist sehr wichtig im Kampf gegen Übergewicht. Deswegen ist es empfehlenswert, Slimymed einzunehmen und sich gesund zu ernähren.

Beim Abnehmen werden häufig Fett und Kohlenhydrate reduziert, was zu unkontrollierbarem Appetit, einem Ungleichgewicht des Stoffwechsels und einem hormonellen Ungleichgewicht führt. Infolgedessen kommt es zu einer Gewichtsabnahme, aber nicht durch den Verlust von Fett, sondern durch den Verlust von Muskelmasse.

Es handelt sich nicht um eine strenge Diät, sondern um eine vernünftige Diät, mit der Sie abnehmen können. Eine gesunde Ernährung, nicht eine strenge Diät, ist der Schlüssel zum Abnehmen. Dieser Zustand droht die Entwicklung von schweren Krankheiten: Menstruationszyklus ist unterbrochen, Haut und Haar sind verdorben, es gibt Probleme im Verdauungssystem und nicht nur. Ein gleichmäßiges Halten des Gewichts wird nicht funktionieren, das Gewicht wird zurückkehren. Um dies zu vermeiden, müssen Sie allmählich, nicht abrupt und umfassend abnehmen.

Das Hauptziel einer Gewichtsabnahme, die Ihrem Körper nicht schadet und Ihnen hilft, ein normales Gewicht zu halten, besteht darin, einen trägen Stoffwechsel zu beschleunigen und keine Stoffwechselstörung zu verursachen. Dabei geht es nicht um eine strenge Diät, sondern um eine vernünftige Ernährung. Diese Art der Ernährung bedeutet auch, dass man die Produkte einschränkt oder sogar ganz auf einige verzichtet. Aber nur wirklich gesundheitsschädliche Produkte werden ausgeschlossen und stattdessen werden Alternativen angeboten. Das bedeutet, dass eine Person mit einer ausgewogenen Ernährung die notwendigen Spurenelemente mit der Nahrung aufnimmt, Gewicht verliert und keine neuen Kilos zunimmt.

Natürlich sind schnelle Kohlenhydrate – Zucker, Süßigkeiten, Backwaren und natürlich fettiges Fast Food – das Erste, was beim Abnehmen aus dem Speiseplan gestrichen werden muss. Aber dann vermissen wir die süßen Sachen, an die der Körper gewöhnt ist, und womit gleichen wir dieses Defizit aus? Vor allem im Sommer sind das Früchte.

Obst enthält jedoch viel Fruchtzucker, der im Körper in Zucker und dann in zusätzliche Fettreserven umgewandelt wird. Je süßer eine Frucht ist, desto höher ist ihr glykämischer Index, d. h., sie enthält mehr Zucker. Essen Sie daher in der ersten Tageshälfte nicht mehr als 300-400 Gramm Obst und halten Sie ungesüßtes Obst bereit: z. B. einen sauren Apfel, keine Banane. Es ist auch wichtig, die richtigen Lebensmittel für die Zwischenmahlzeiten zu verwenden.

Was ist der beste Snack, um eine Gewichtszunahme zu vermeiden? Oft essen wir Müsli, Haferflocken oder Maisflocken. Aber solche “Fitness”-Getreide sind als Snack nicht wirklich geeignet, vor allem nicht für Menschen, die mit Übergewicht zu kämpfen haben. Solche Lebensmittel werden im Körper schnell in Zucker umgewandelt, verlangsamen die Fettverbrennung und führen bei ständigem Verzehr zu einer Gewichtszunahme. Eine gesündere Alternative zu solchen Snacks sind daher Vollkorngetreideprodukte mit einem niedrigen glykämischen Index: Buchweizen, Gerste und Hirse.

More in Off Topic

  • Die beste Musik für Casino Spieler

    Die iGaming Industrie ist schon reichhaltig. Außerdem entwickelt sie sich ständig weiter. Blackjack und Online Spielautomaten sind jedoch nach wie vor...

    Soundjungle RedaktionAugust 5, 2022
  • Wie können Unternehmen von der Nutzung der Blockchain profitieren?

    Es gibt Millionen von Menschen weltweit, die heutzutage durch Kryptomünzen mit der Blockchain-Technologie in Berührung kommen. Blockchain-Technologie ist mehr mit dem...

    Soundjungle RedaktionJuli 25, 2022
  • Endlich die perfekte Homeparty veranstalten

    Wer kennt es nicht? Man hat Freunde eingeladen und möchte mit ihnen einen schönen Abend verbringen. Die Stimmung soll stimmig sein...

    Soundjungle RedaktionJuli 5, 2022
  • Leicht zu montierende Weinkühler für zu Hause

    Weinkühlschränke finden sich inzwischen auch in vielen Privathaushalten. Wer bislang noch vor der Anschaffung zurückschreckte, weil er einen komplizierten Einbau befürchtet,...

    Soundjungle RedaktionJuni 27, 2022