Connect
To Top

Alfie Templeman veröffentlicht neue Single ‘Broken’ + Video

Soeben kündigt der 19-jährige Durchstarter Alfie Templeman sein fröhliches und mit großer Vorfreude erwartetes Debütalbum Mellow Moon an. Es erscheint am 27. Mai auf Chess Club Records/AWAL. Seine brandneue Single ‘Broken’ und das dazugehörige Video veröffentlicht er schon jetzt.

Das Video entstand unter der Federführung des Regisseurs Jack Turner und wurde von Blood Films produziert. Templeman äußert sich über die neue Single folgendermaßen: „Irgendwie ist es eine Hymne für alle in meinem Alter. Es geht um den ganzen Eiertanz in der Teenagerzeit, wenn man versucht, sich selbst zu verstehen, und darum, dass es ein wichtiger Teil des Erwachsenwerdens ist, sich selbst zu analysieren.”

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXImcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3cwMElERXFmbF9RJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzcwMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDE1JnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSZxdW90O2FsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZxdW90OyZndDsmbHQ7c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSZxdW90O2Jvb2ttYXJrJnF1b3Q7IHN0eWxlPSZxdW90O2Rpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7JnF1b3Q7IGNsYXNzPSZxdW90O21jZV9TRUxSRVNfc3RhcnQmcXVvdDsmZ3Q777u/Jmx0Oy9zcGFuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=

https://alfietempleman.ffm.to/broken

Im Frühjahr geht Alfie Templeman mit seinem Labelkollegen Pixey als Support auf Headlinetour in Großbritannien, gefolgt von einer Reihe von Konzerten in Europa mit Karin Ann, darunter März-Termine in Köln, Hamburg, Berlin und München.

Die Veröffentlichung seiner Debütsingle „Like An Animal“ war erst im Jahr 2018, aber seitdem hat Alfie Templeman mit jedem seiner spannenden Schritte seine Position als Teenager-Ikone weiter gefestigt. Er kombiniert die Optik des Indieboys von nebenan mit einer beispiellosen Musikalität: Völlig Autodidakt, spielt er nicht weniger als elf Instrumente (seit kurzem auch Flöte) und trägt auch maßgeblich zur Produktion und Koproduktion auf Mellow Moon bei. So überschreitet Templeman Grenzen wie kein anderer Teenager. Dass er gerne ganzen Universen kreiert, sowohl ästhetisch als auch musikalisch, schimmerte schon auf dem Debüt-Minialbum Forever Isn’t Long Enough aus dem Jahr 2021 durch und Mellow Moon und all seine begleitenden Visuals sind davon geprägt. Frisch, mutig, jugendlich und erfinderisch – Alfie Templeman sieht eine zunehmend graue Welt in leuchtenden Farben.

Links:

https://alfietempleman.com/

https://www.instagram.com/alfietempleman/?hl=en

https://www.tiktok.com/@alfietempleman

https://www.facebook.com/atemplemanmusic/

https://twitter.com/alfietempleman

Alfie Templeman Debütalbum MELLOW MOON am 27. Mai

Pre-order Alfie’s debut album ‘Mellow Moon’: https://alfietempleman.ffm.to/mellowmoon.oyd

More in Hot & New