Connect with us

Welche Musikstreaming-Anbieter gibt es?

Musikbizz

Welche Musikstreaming-Anbieter gibt es?

Musikstreaming ist eine tolle Möglichkeit, um die Lieblingsmusik jederzeit und überall zu hören. Man muss nicht mehr CDs kaufen oder Musikdateien herunterladen, sondern kann einfach die Musik streamen. Es gibt viele verschiedene Musikstreaming-Dienste, einige davon stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor.

Spotify

Spotify ist ein digitaler Musikdienst, der Ihnen von vielen Geräten einen Zugriff auf Millionen von Songs ermöglicht. Sie können Ihre Lieblingssongs auf USB-Sticks mit sich herumtragen, oder Sie entscheiden sich für Spotify – auf Ihrem Smartphone, Tablet, Computer oder sogar der Smartwatch. Alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung.

Dabei bietet Ihnen der Anbieter zwei Optionen: Spotify Free und Spotify Premium. Mit Spotify Free können Sie Musik hören, wann immer Sie wollen, aber Sie müssen sich mit Werbung und einigen anderen Einschränkungen abfinden. Spotify Premium hingegen ist ad-free und bietet Ihnen einige weitere Vorteile wie zum Beispiel bessere Sound-Qualität und die Möglichkeit, Songs herunterzuladen und offline zu hören.

Deezer

Deezer ist eine Online-Musikplattform mit Sitz in Paris. Das Unternehmen wurde 2007 von Daniel Marhely und Jonathan Benassaya gegründet und hat über 16 Millionen registrierte Nutzer. Deezer bietet kostenpflichtige Abonnements sowie einen kostenlosen, werbefinanzierten Service an.

Das Musikstreaming-Angebot umfasst mehr als 53 Millionen Songs, die Nutzer können sich personalisierte Wiedergabelisten erstellen und abspielen. Die Musik kann auch offline auf mobilen Geräten abgespeichert werden. Der Anbieter arbeitet mit allen wichtigen Plattenlabels zusammen und hat Lizenzverträge mit Universal Music Group, Sony Music Entertainment und Warner Music Group.

Tidal

Tidal ist eine Musik-Streaming-Plattform, die von dem Unternehmen Aspiro entwickelt wurde. Die Plattform bietet einen Zugriff auf über 60 Millionen Songs, HD-Musikvideos und Podcasts. Das Besondere: Die Plattform hat ein exklusives Angebot an Inhalten von Künstlern wie Jay-Z, Madonna, Rihanna und Kanye West.

Es gibt einen kostenlosen Testzeitraum von 14 Tagen, in dem Sie alle Funktionen des Dienstes testen können. Danach kostet der Dienst 9,99€ pro Monat für die erste Person und 19,99€ für bis zu fünf weitere Personen. Mit Tidal Premium können Sie unbegrenzt Songs streamen und herunterladen, während Tidal HiFi zusätzlich CD-Qualität und Hi-Res Audio-Streaming bietet.

CD´s und USB-Sticks sind noch immer im Rennen, Streamingdienste setzen sich aber immer stärker durch.

Continue Reading
Advertisement
You may also like...

Soundjungle – euer Musikportal und Song-Scout. Tag für Tag präsentieren wir euch die aktuellsten News und die heißesten Trends aus der großen World of Music. Egal ob Pop, EDM, Rap, Rock oder andere Musikrichtungen, wir finden uns für euch im "Jungle der Sounds" zurecht . Neben musikalischen Themen recherchieren und veröffentlichen wir gelegentlich auch Beiträge aus den Sparten Entertainment, Technik und Reisen.

More in Musikbizz

Advertisement

Trending

Advertisement
To Top