Connect with us

Panic! at the Disco melden sich mit “Viva Las Vengeance” zurück

Foto Credit: Alex Stoddard

Hot & New

Panic! at the Disco melden sich mit “Viva Las Vengeance” zurück

„VIVA LAS VENGEANCE“, rufen Panic! At The Disco – und kündigen die Veröffentlichung ihres siebten Studioalbums für den 19. August an! Die neueste Ära der Grammy-nominierten, international vielfach Platin-ausgezeichneten Band beginnt schon heute, mit dem Titeltrack des kommenden Albums. Der hymnische, treibende Song wird von einem offiziellen Musikvideo begleitet, das unter der Regie von Brendan Walter gedreht wurde, angestammter Kreativpartner der Band (u.a. „High Hopes”).

Für die Arbeit am ersten neuen Album seit „Pray For The Wicked“ vor vier Jahren schlug Frontmann/Songwriter Brendon Urie eine etwas andere Marschrichtung ein: Zusammen mit seinen Freunden und Produktionspartnern Jake Sinclair und Mike Viola schnitt er alles live auf Bandgerät mit – eine leinwandgroße musikalische Reise, die vom Ausleben der eigenen Jugend und dem Auskosten jedes einzelnen Tages ebenso handelt wie der Gefahr, dabei langfristig auszubrennen – ein schmaler Grat, den Urie mit persönlichen, nachdenklichen Texten auslotet und damit einen Blick auf seine inzwischen weit über zehnjährige Karriere wirft, auf den Einfluss seiner Geburtsstadt Las Vegas, auf Liebe und das Leben mit dem Ruhm.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O3AmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgdGl0bGU9JnF1b3Q7WW91VHViZSB2aWRlbyBwbGF5ZXImcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL01pRF9DUF9QaW9zJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzcwMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDE1JnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSZxdW90O2FsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZxdW90OyZndDsmbHQ7c3BhbiBkYXRhLW1jZS10eXBlPSZxdW90O2Jvb2ttYXJrJnF1b3Q7IHN0eWxlPSZxdW90O2Rpc3BsYXk6IGlubGluZS1ibG9jazsgd2lkdGg6IDBweDsgb3ZlcmZsb3c6IGhpZGRlbjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDA7JnF1b3Q7IGNsYXNzPSZxdW90O21jZV9TRUxSRVNfc3RhcnQmcXVvdDsmZ3Q777u/Jmx0Oy9zcGFuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvcCZndDs=

https://patd.lnk.to/VivaLasVengeanceSong

„‘Viva Las Vengeance‘ blickt zurück auf mein 17-jähriges Ich und auf den Mann, der ich heute bin, und das mit einer Zärtlichkeit, die ich zuvor nicht hatte. Mir war nicht bewusst, dass ich da gerade ein Album aufnehme und das Bandgerät hatte irgendetwas an sich, das mich zur Wahrhaftigkeit anhielt“, kommentiert Brendon Urie den Prozess.

Begleitend zu den heutigen Album-Neuigkeiten haben Panic! At The Disco auch die THE VIVA LAS VENGEANCE TOUR angekündigt, eine weltweite Headline-Arenatour, die am 8. September 2022 im texanischen Austin beginnt und im weiteren Verlauf auch nach Deutschland führt:

21.02.23 – München, Olympiahalle
23.02.23 – Hamburg, Barclays Arena
24.02.23 – Köln, Lanxess Arena

Links:

https://panicatthedisco.com/

https://www.facebook.com/panicatthedisco

https://www.instagram.com/panicatthedisco/

https://www.tiktok.com/@panicatthedisco

https://twitter.com/panicatthedisco

Soundjungle – euer Musikportal und Song-Scout. Tag für Tag präsentieren wir euch die aktuellsten News und die heißesten Trends aus der großen World of Music. Egal ob Pop, EDM, Rap, Rock oder andere Musikrichtungen, wir finden uns für euch im "Jungle der Sounds" zurecht . Neben musikalischen Themen recherchieren und veröffentlichen wir gelegentlich auch Beiträge aus den Sparten Entertainment, Technik und Reisen.

More in Hot & New

Advertisement

Trending

Advertisement
To Top