Connect with us

DAFT PUNK mit letztem Musikvideo und RAM Neuauflage

Photo Credit David Black (c) Daft Life Ltd

Hot & New

DAFT PUNK mit letztem Musikvideo und RAM Neuauflage

Wie der Titel schon sagt, wurde “Infinity Repeating (2013 Demo)” vor zehn Jahren während der Sessions für Random Access Memories in den Conway Recording Studios in Los Angeles und den Electric Lady Studios in New York aufgenommen. Es entstand vor “Instant Crush” – einer Zusammenarbeit zwischen Daft Punk und Julian Casablancas, die mit RIAA-Platin ausgezeichnet wurde und auf dem Originalalbum zu einem Fanfavoriten wurde. “Infinity Repeating (2013 Demo)” wird als letzter Daft Punk-Song aller Zeiten bezeichnet und hat eine verträumte, ätherische, jazzige Qualität. Casablancas sagt über den Track, der “ein wenig seltsamer und jazziger, moderner als die anderen auf der Platte” ist. „Es dreht sich einfach wie ein Muster nach oben – es ist ein Zyklus mit vier halben Schritten, der sich wiederholt. Ich wollte, dass Stevie Wonder es singt. Irgendwie hat es auch Insel-Sommer-Vibes…Es ist liebevoll und bizarr. wie ein Mensch – und wie ein Mensch, der von der Unendlichkeit besessen ist und ständig die gleichen Fehler und Bewegungen macht.”

https://daftpunk.lnk.to/essentials

Jetzt wurde das Video zu “Infinity Repeating (2013 Demo)” mit Julian Casablancs + The Voidz bei einer einmaligen Uni-Veranstaltung im Centre Pompidou in Paris enthüllt. Unter der Regie des langjährigen Daft Punk-Kollaborateurs Warren Fu zeigt das Video einen kontinuierlichen, sich entwickelnden Laufzyklus als offene Metapher. Das Video ist eine Zusammenarbeit zwischen drei Animationsstudios (Picnic Studios s – London, H5 Studio – Paris und Light Studios – Paris) mit unterschiedlichen Spezialitäten, um das One-Shot-Video zu erstellen. Die Herausforderung bestand darin, die Arbeit jedes Studios nahtlos zu integrieren, um ein einzigartiges Kunstwerk zu schaffen. Die Arbeit des anderen zu sehen, inspirierte und forderte die Künstler nicht nur heraus, sondern schuf auch ein Gemeinschaftsgefühl, um etwas Besonderes zu schaffen.

Fu sagt: “Dieses Projekt liegt mir besonders am Herzen, nicht nur, weil ich der gemeinsame Freund war, der Julian mit Guy Man und Thomas bekannt gemacht hat, sondern es ist auch das letzte Musikvideo für Daft Punk. Wie ein Großteil der Musik der Roboter wollte ich etwas Einfaches und Hypnotisches an der Oberfläche schaffen, das beim wiederholten Hören und Betrachten mehr offenbart.”

Um das Jubiläum und die Veröffentlichung des Albums zu feiern, hat Snapchats AR Studio “Daft Punk:Memories Unlocked” geschaffen, eine Reihe von noch nie dagewesenen Augmented-Reality-Erlebnissen für Fans auf der ganzen Welt. Das dreiteilige Erlebnis umfasst eine benutzerdefinierte AR-generierte Track-Enthüllung von “Horizon”, eine globale Schatzsuche in 10 Städten auf der ganzen Welt an ikonischen Orten, die durch ihre GPS-Koordinaten gekennzeichnet sind, und eine umfangreiche Out-of-Home-Plakatkampagne in Paris, New York, Los Angeles, Mexiko-Stadt, Sydney, London, Liverpool und Berlin, die ein exklusives AR-Erlebnis per QR-Code enthält.

10 Jahre nach seiner Veröffentlichung zieht Random Access Memories weiterhin Fans an. Zu den neuen RIAA-Zertifizierungen gehören 2x Platin für das Album und eine Reihe von Singles: Gold “Doin’ It Right” feat. Panda Bear, 8x Platin “Get Lucky”, Platin “Instant Crush” feat. Julian Casablancas und Platin “Lose Yourself to Dance” feat. Pharrell Williams.

Links:

https://www.daftpunk.com/

https://www.instagram.com/daftpunk/

https://www.facebook.com/daftpunk/

https://www.tiktok.com/@daftpunk

Avatar-Foto

Soundjungle – euer Musikportal und Song-Scout. Tag für Tag präsentieren wir euch die aktuellsten News und die heißesten Trends aus der großen World of Music. Egal ob Pop, EDM, Rap, Rock oder andere Musikrichtungen, wir finden uns für euch im "Jungle der Sounds" zurecht . Neben musikalischen Themen recherchieren und veröffentlichen wir gelegentlich auch Beiträge aus den Sparten Entertainment, Technik und Reisen.

More in Hot & New

To Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner