Connect with us

MR. TWAT – Kein liebes Lied

Soundjungle-Musiktipp

MR. TWAT – Kein liebes Lied

TWAT sind zurück! Die Comedy-Punker aus dem südhessischen Heppenheim haben sich nach 10 Jahren Pause wiedervereinigt. Gemeinsam kehren Adri, Michi, Roli und Alex TWAT auf die deutschen Bühnen zurück und releasen mit „Kein liebes Lied“ ihren ersten Song auf dem KHB Music Sublabel Handmade Tunes. Der Track war ursprünglich auf der Debüt-CD „keine Liebeslieder“ erschienen.

„Kein liebes Lied“ richtet sich gegen die ganzen „weichgespülten Liebeslieder“, die es aktuell gibt, wie die Band mitteilt. Dabei ist der Song mit einem Augenzwinkern zu verstehen, denn MR. TWAT sind nicht umsonst die Begründer die Comedy-Punk. Sie selbst verstehen sich als „Gang“, quasi als Mischung aus den Ramones und den Schlümpfen. MR. TWAT haben sich nach dem Hotelier aus dem Film „Guest House Paradiso“ benannt, einer englischen Bad-Taste-Komödie. „Twat“ ist ein englisches Slang-Schimpfwort und bedeutet so viel wie „Vollidiot“.

Musikalisch ist „Kein liebes Lied“ ein bunter Mix aus Punk, Rock, Ska sowie Pop und macht einfach gute Laune…

Smart-Link: https://bfan.link/kein-liebes-lied

TWAT website: http://mr-twat.de/
MR. TWAT on Facebook: https://www.facebook.com/machmirdenwackeldackel

Avatar-Foto

Soundjungle – euer Musikportal und Song-Scout. Tag für Tag präsentieren wir euch die aktuellsten News und die heißesten Trends aus der großen World of Music. Egal ob Pop, EDM, Rap, Rock oder andere Musikrichtungen, wir finden uns für euch im "Jungle der Sounds" zurecht . Neben musikalischen Themen recherchieren und veröffentlichen wir gelegentlich auch Beiträge aus den Sparten Entertainment, Technik und Reisen.

More in Soundjungle-Musiktipp

To Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner